Dies betrifft die folgenden Produkte:

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPOULE 1.8ml

Produktname

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 1.8ml

Produkt-Kategorie

Probe

Materialbeschreibung

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 1 x 1.8ml 

Code

MB223800

EAN

301578800

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPOULES 30 x 1.8ml

Produktname

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 30 x 1.8ml

Produkt-Kategorie

Produkt

Materialbeschreibung

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 30 x 1.8ml 

Code

MB167200

EAN

3337875670630

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPOULES 10 x 1.8ml

Produktname

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 10 x 1.8ml

Produkt-Kategorie

Produkt

Materialbeschreibung

LIFTACTIV PEPTIDE-C AMPULLEN 10 x 1.8ml 

Code

MB180500

EAN

30162990

Wenn Sie Fragen zu LiftActiv Peptide-C Ampullen haben, wenden Sie sich bitte an unser InfoCenter unter Tel.: 0211/87552191 oder besuchen Sie uns unter www.vichy.de. Zu Ihrer Information: Es gibt eine Alternative zu LiftActiv Peptide-C Ampullen zu kaufen: das Vichy LiftActiv Supreme Vitamin C Serum, das die gleichen Hautbedürfnisse anspricht. Es bietet eine andere und einfache Anwendungsmethode dank einer Pipette.

OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Warum habe ich in den Wechseljahren mehr Hautallergien und was kann ich tun?

Warum habe ich in den Wechseljahren mehr Hautallergien und was kann ich tun?

Es kommt häufig vor, dass die Haut in den Wechseljahren vermehrt zu Allergien neigt. Unsere Haut ist ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt, doch ihre Schutzbarriere ist irgendwann nicht mehr so widerstandsfähig wie früher.

Dies kann zu Veränderungen der Haut oder zu Hautreaktionen wie Trockenheit, Hautirritationen oder sogar Allergien führen. Doch keine Sorge, wir haben für Sie die wichtigsten Fakten und Tipps für den richtigen Umgang mit Allergien in den Wechseljahren.

Hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren

Der Hormonrückgang der Östrogene und Androgene beeinflusst in den Wechseljahren die Zellaktivität und Immunfunktionen, wodurch allergische Hautreaktionen hervorgerufen werden können. Der Östrogenmangel schwächt die Schutzfunktion der Hautbarriere und wirkt sich so auf die Zellen und Proteine aus, dass Allergien begünstigt werden. Die Haut wird dünner, trockener und empfindlicher daher neigt sie vermehrt zu Überreaktionen. 


Wir empfehlen, sanfte Reiniger und Feuchtigkeitscremes mit niedrigem pH-Wert zu verwenden, die für die Hautpflege in den Wechseljahren geeignet sind. Auf diese Weise erleichtern Sie Ihrer Haut die Umstellung und können Hautveränderungen entgegenwirken.
Bei Irritationen ist es empfehlenswert, einen Hautarzt zurate zu ziehen oder sich in der Apotheke nach geeigneten Produkten zu erkundigen.

Wichtige Fakten

Die Haut ist in den Wechseljahren trockener und empfindlicher. Folgende Symptome können aufgrund dessen auftreten:
• Neigung zu Allergien
• Juckreiz
• Hautirritationen
• Trockenheit

Was hilft bei Allergien? 
Bei Allergien ist es ratsam, hautschonende Pflegeprodukte mit niedrigem pH-Wert zu verwenden:
• Sanfte Reiniger
• Intensive Feuchtigkeitscremes

go to top