OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Segment : ART_SEG_HUB_NEOVADIOL_1

Warum habe ich in den Wechseljahren mehr Hautallergien und was kann ich tun?

Es kommt häufig vor, dass die Haut in den Wechseljahren vermehrt zu Allergien neigt. Unsere Haut ist ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt, doch ihre Schutzbarriere ist irgendwann nicht mehr so widerstandsfähig wie früher.

Warum habe ich in den Wechseljahren mehr Hautallergien und was kann ich tun?

Dies kann zu Veränderungen der Haut oder zu Hautreaktionen wie Trockenheit, Hautirritationen oder sogar Allergien führen. Doch keine Sorge, wir haben für Sie die wichtigsten Fakten und Tipps für den richtigen Umgang mit Allergien in den Wechseljahren.

Hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren

Der Hormonrückgang der Östrogene und Androgene beeinflusst in den Wechseljahren die Zellaktivität und Immunfunktionen, wodurch allergische Hautreaktionen hervorgerufen werden können. Der Östrogenmangel schwächt die Schutzfunktion der Hautbarriere und wirkt sich so auf die Zellen und Proteine aus, dass Allergien begünstigt werden. Die Haut wird dünner, trockener und empfindlicher daher neigt sie vermehrt zu Überreaktionen. 


Wir empfehlen, sanfte Reiniger und Feuchtigkeitscremes mit niedrigem pH-Wert zu verwenden, die für die Hautpflege in den Wechseljahren geeignet sind. Auf diese Weise erleichtern Sie Ihrer Haut die Umstellung und können Hautveränderungen entgegenwirken.
Bei Irritationen ist es empfehlenswert, einen Hautarzt zurate zu ziehen oder sich in der Apotheke nach geeigneten Produkten zu erkundigen.

Wichtige Fakten

Die Haut ist in den Wechseljahren trockener und empfindlicher. Folgende Symptome können aufgrund dessen auftreten:
• Neigung zu Allergien
• Juckreiz
• Hautirritationen
• Trockenheit

Was hilft bei Allergien? 
Bei Allergien ist es ratsam, hautschonende Pflegeprodukte mit niedrigem pH-Wert zu verwenden:
• Sanfte Reiniger
• Intensive Feuchtigkeitscremes

Meist gelesen

Die Wechseljahre: Informationen über Ihre Haut und hormonelle Veränderungen

Haut & Schönheit

Die Wechseljahre: Informationen über Ihre Haut und hormonelle Veränderungen

Wir, von der wissenschaftlichen Abteilung von Vichy Laboratoires, verfolgen das Ziel, die Forschung im Gebiet Wechseljahre weiter voranzutreiben. Hierbei ziehen wir bisherige Studien und Ergebnisse heran und entwickeln dieses Wissen gezielt und fundiert weiter. So können wir sicherstellen, dass wir Sie in dieser Lebensphase mit den bestmöglichen und hochaktuellen Informationen und Tipps unterstützen können.

Weiterlesen

go to top