NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS

Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Gesichtspflege für Mischhaut

Gesichtspflege Vichy

Mischhaut benötigt eine spezielle Pflege, da die Haut verschiedene Bedürfnisse hat. Wir geben dir Tipps für die richtige Gesichtspflege bei Mischhaut.

Was ist Mischhaut?


Mischhaut ist, wie der Name bereits verrät, eine Mischung aus unterschiedlichen Hauttypen – üblicherweise aus unreiner Haut sowie trockener Haut. Meist ist die T-Zone (die Bereiche Stirn, Nase und Kinn) eher unrein, da hier viele Talgdrüsen sind und die Haut dadurch zu Pickeln oder Mitessern neigt. Gleichzeitig ist die Wangenpartie eher trocken – hier sind nur wenige Talgdrüsen.
Viele Produkte sind besonders auf die verschiedenen Bedürfnisse der Mischhaut abgestimmt. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du die Hautpartien auch mit unterschiedlichen Produkten reinigen oder pflegen.

Gesichtsreinigung bei Mischhaut


Um deine Mischhaut zu reinigen, solltest du darauf achten, dass das Produkt zwar gegen Unreinheiten wirkt, deine Haut allerdings nicht austrocknet. Dafür eignet sich zum einen ein Mizellenwasser, da es leicht verträglich und dennoch sehr wirkungsvoll ist. Aber auch ein Reinigungsgel ist geeignet, um Mischhaut zu reinigen. Um nicht nur Make-up, sondern auch Talg und Verunreinigungen zu entfernen, kannst du dein Gesicht sowohl morgens als auch abends reinigen.

Gesichtspflege für Mischhaut


Da bei Mischhaut eine Gesichtspartie mehr Feuchtigkeit benötigt, kannst du auf die entsprechenden Stellen ein Serum auftragen – so wird hier zusätzlich gepflegt. Anschließend kannst du überall eine Creme für unreine Haut auftragen. Diese spendet Feuchtigkeit, ohne die Poren zu verstopfen.

Treatment für Mischhaut


Wie bereits erwähnt, hat deine Haut die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Deshalb bietet sich hier vor allem Multi-Masking an. Je nach Hautpartie kannst du die passende Gesichtsmaske verwenden. Auf die T-Zone kannst du eine spezielle Maske für unreine Haut auftragen, während du die Wangenpartie mit einer feuchtigkeitsspendenden Maske leicht massieren kannst.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Gesichtspflege

SOS - Ein Pickel!

Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

Weiterlesen

Gesichtspflege

Starkes Ego, starker Look – auch bei Hautunreinheiten

Manchmal merkt man es schon morgens beim Aufstehen: Ein gefühlt sehr langer Tag steht bevor. Meetings im Büro, eine wichtige Präsentation, dringende Termine – und anschließend ein Besuch mit Freunden im Lieblingsrestaurant. Wer viel vorhat, weiß: Glänzen will man mit Leistung und Ausstrahlung – nicht mit seiner Haut.

Weiterlesen

Vichy-Gesichtsmassage-gegen-Falten

Gesichtspflege

Ihre einminütige Gesichtsmassage gegen Falten

Wirken Sie Falten durch eine kurze Gesichtsmassage entgegen und sorgen Sie dadurch für einen positiveren und jugendlicheren Gesichtsausdruck. Annic Lefol-Malosse ist Hautexpertin und gibt Ihnen Tipps nach dem Vorbild professioneller Beauty-Institute.

Weiterlesen

go to top