OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Die richtige Pflege für empfindliche Haut

Die richtige Pflege für empfindliche Haut
Vichy-Tipps-gegen-empfindliche-Haut

Wie Sie empfindliche Haut pflegen und stärken

Empfindliche Haut neigt häufig zu Rötungen, Irritationen oder Spannungsgefühlen. Sie kann besonders stark auf schädliche Umwelteinflüsse reagieren und schnell zu Allergien sowie Trockenheit neigen. Deshalb sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Pflegeprodukte auf eine besonders hohe Verträglichkeit und die richtigen Inhaltsstoffe achten. Erfahren Sie hier, wie sich empfindliche Haut äußert und welche Hautpflege am besten geeignet ist.

Die Ursachen für empfindliche Haut

Extrem empfindliche Haut hat eine dünnere Schutzschicht und reagiert somit verstärkt auf äußere Faktoren. Doch auch unpassende Pflegeprodukte oder Inhaltsstoffe, hormonelle Veränderungen im Körper sowie scharfes Essen können empfindliche Haut zusätzlich begünstigen und zu Rötungen und Juckreiz führen. Deshalb ist es besonders wichtig, der Haut ausreichend Feuchtigkeit zu spenden, um diesen Anzeichen entgegenzuwirken.

Die Anzeichen für empfindliche Haut

Empfindliche Haut äußert sich vielfältig. Sie kann besonders stark auf Umwelteinflüsse wie Bakterien oder UV-Strahlung reagieren. Genauso kann empfindliche Haut schnell zu Allergien neigen. Manche Symptome entstehen mit der Zeit, andere treten situativ auf, oft unvorhersehbar in Kombination mit Kribbeln und Erwärmung. Zu den Anzeichen gehören:

  • Trockenheit, Schuppen
  • Rötungen
  • Irritationen
  • Jucken
  • Hautreaktionen bei bestimmten Speisen oder Alkohol
  • Allergien


Auch Hauterscheinungen wie Rosazea oder periorale Dermatitis können auftreten und sollten von einem Facharzt behandelt werden. Bei empfindlicher Haut ist meist die natürliche Hautschutzbarriere gestört, sodass sie anfälliger für äußere Einflussfaktoren ist. Deshalb ist es wichtig, die Haut vor der Gesichtspflege ausreichend zu reinigen, um sie so optimal auf die anschließende Pflege vorzubereiten.

Die richtige Reinigung für empfindliche Haut

Achten sie bei empfindlicher Haut auf eine sehr sanfte Reinigungs-Routine. Ein Mizellenwasser eignet sich hier besonders gut, da es nicht mit Wasser abgenommen werden muss und besonders sanft zur Haut ist. PURETÉ THERMALE Minéral Mizellen Reinigungsfluid für empfindliche Haut wirkt klärend und beruhigt die Haut mit Panthenol. Zur Entfernung Ihres Augen-Make-ups verwenden Sie am besten PURETÉ THERMALE Beruhigender Augen-Make-up-Entferner für empfindliche Augen von Vichy. Die hautberuhigende Formulierung entfernt Ihr Make-up besonders sanft, ohne dabei Spannungsgefühle zu hinterlassen.

Die optimale Pflegeroutine für empfindliche Haut

Für empfindliche Haut ist es von größter Bedeutung, die Hautschutzbarriere wieder zu stärken und sie ins Gleichgewicht zu bringen. Nur durch einen intakten Schutz kann sich Ihre Haut ausreichend regenerieren und ihre natürliche Funktion aufrechterhalten. Mithilfe einer abgestimmten Gesichtspflege-Routine stärken Sie Ihre Haut und schenken ihr jede Menge Feuchtigkeit.


1. Reinigen

Reinigen Sie Ihre Haut morgens und abends mit einem sanftenMizellenwasser, um Schmutz, Make-up-Reste und überschüssigen Talg zu entfernen.

2. Feuchtigkeit

Schenken Sie Ihrer Haut nach der Reinigung eine Extraportion Feuchtigkeit, um sie vor dem Austrocknen zu bewahren. MINÉRAL 89 von Vichy stärkt mit vulkanischem Wasser und Hyaluronsäure Ihre Hautbarriere und ebnet den Teint sichtbar.

3. Pflege

Pflegen Sie anschließend Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitscreme wie der LIFTACTIV Collagen Specialist LSF 25. Diese versorgt Ihre Haut mit hochwirksamen Inhaltsstoffen wie Anti-Aging Biopeptiden, Vitamin C und Glykolsäure. Außerdem schützt Sie die Gesichtspflege die empfindliche Haut vor UVA- und UVB-Strahlen mit LSF 25.

Wie Sie empfindliche Haut stärken können

Empfindliche Haut profitiert häufig von intensiver Feuchtigkeit. Ihre Haut ist ständig im Austausch mit der Umwelt und gibt so dauerhaft Wasser nach außen ab. Damit keine Rötungen und Irritationen entstehen, sollten Sie daher besonderen Wert auf die Feuchtigkeits-Versorgung Ihrer Haut legen. Ein idealer Weg dahin ist eine Tuchmaske. Die MINÉRAL 89 Hyaluron-Boost Fresh-Mix Tuchmaske mit Hyaluronsäure und Vulkanischem Wasser revitalisiert Ihre Haut in nur zehn Minuten.

Warum ist Vulkanisches Wasser besonders gut für empfindliche Haut?

Vichy verwendet in sämtlichen Pflegelinien Vulkanisches Wasser, das auch als Thermalwasser bekannt ist. Die Produkte der Minéral-89-Serie bestehen beispielsweise zu 89 % aus Vulkanischem Wasser. Dieses ist für empfindlich Haut hervorragend geeignet. Im Gegensatz zu normalem Wasser wirkt das Thermalwasser Umwelteinflüssen entgegen, die das Säure-Basen-Verhältnis aus dem Gleichgewicht bringen. Dadurch bleibt der pH-Wert der Haut konstant und ihr Säureschutzmantel intakt. Nur so ist Ihre Hautbarriere dauerhaft gestärkt. Daneben fördern die 15 Mineralien des Vulkanischen Wassers wichtige Prozesse in der Haut, wie die Zellerneuerung. Um Ihre Haut unterwegs oder zwischendurch zu schützen, können Sie Thermalwasser auch als Sprühpflege verwenden.

Bei empfindlicher Haut kann Vulkanisches Wasser einer der Schlüssel zu einem strahlenden Teint sein. So halten Sie den Säureschutzmantel im Gleichgewicht und versorgen Ihre Haut mit essenzieller Feuchtigkeit.

Feuchtigkeitsverlust empfindlicher Haut entgegenwirken

Der Feuchtigkeitsverlust der Haut kann verschiedene Ursachen haben. Wer diese kennt, kann trockener Haut ganz einfach entgegenwirken.

1. Schweiß

Allein durch Schweiß verliert der menschliche Körper täglich etwa 1,8 Liter. Deshalb ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen. Trinken wir zu wenig, sieht man das der Haut schnell an: Sie sieht dann fahl und trocken aus. 



2. Extreme Temperaturen

Auch trockene Heizungsluft und die Kälte im Winter stellen die Haut vor Herausforderungen. Tragen Sie stets eine feuchtigkeitsspendende Creme auf, um empfindliche Haut vor einem übermäßigen Feuchtigkeitsverlust zu bewahren.


3. Langes, heißes Duschen

Auch Duschen führt dazu, dass die Haut Feuchtigkeit verliert. Fassen Sie sich deshalb lieber kurz und cremen Sie sich nach dem Baden und Duschen sehr gut ein.

Der Schlüssel zu gesunder Haut

Um Ihre Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen, sollten Sie die richtige Pflege für Ihren Hauttyp wählen. Für empfindliche Haut gibt es leicht verträgliche Gesichtscremes oder Seren. Hier werden spezielle Inhaltsstoffe verwendet, die Trockenheit und Spannungsgefühlen entgegenwirken. Sheabutter oder Hyaluronsäure sind ideal für empfindliche Haut geeignet, da sie sie geschmeidig halten und mit Feuchtigkeit versorgen.

Neben der richtigen Hautpflege ist auch ein gesunder Lebensstil entscheidend, um die Haut gesund und jugendlich zu halten. Trinken Sie täglich etwa zwei bis drei Liter Wasser, bewegen Sie sich regelmäßig an der frischen Luft und sorgen Sie für ausreichend Schlaf!


Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • 5Euro_Kennenlern_Rabatt
    MINÉRAL 89 HYALURON-BOOST FRESH-MIX TUCHMASKE
  • 5Euro_Kennenlern_Rabatt
    Liftactiv Collagen Specialist LSF 25
  • PURETÉ THERMALE Beruhigender Augen-Make-up-Entferner für empfindliche Augen
  • Meist gelesen

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Expertentipps

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

    Weiterlesen

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Gesichtspflege

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

    Weiterlesen

    Alles rund um Pickelmale

    Gesichtspflege

    Alles rund um Pickelmale

    Pickelmale sorgen für ein ungleichmäßiges Hautbild und werden oft störend empfunden. Hier findest du alles Wissenswerte rund um Pickelmale.

    Weiterlesen

    go to top