OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Gesichtsmassage: Wie Sie die Anzeichen von Augenringen und Co. mit Digitopressur mildern

Gesichtsmassage: Wie Sie die Anzeichen von Augenringen und Co. mit Digitopressur mildern

Die Kombination aus Digitopressur und einer belebenden Pflege lässt die Anzeichen von Augenringen, Tränensäcken und weitere Anzeichen der Müdigkeit verringern. Wie genau das funktioniert und wie Sie die Wirkung einer Gesichtsmassage durch die richtige Hautpflege unterstützen können, erfahren Sie hier.

Was ist Digitopressur?

Die Digitopressur ist eine Druckpunktmassage aus der traditionellen chinesischen Medizin. Ähnlich wie bei der Akupressur wird dabei eine sanfte Gesichtsmassage genutzt, um mit Hand und Fingern unterschiedlich starken Druck auf einzelne Meridianpunkte, auch Druckpunkte genannt, auszuüben. Bei Digitopressur handelt es sich also im Wesentlichen um eine Kombination aus Drücken und Greifen. In der traditionellen chinesischen Medizin dient sie dazu, Blockaden aufzuheben und den freien Fluss der Lebensenergie im Körper zu stimulieren. Diese Methode eignet sich zum Beispiel besonders, um überanstrengten Augen und Kopfschmerzen entgegenzuwirken. Sie steigert das Wohlbefinden und kann sowohl tiefenentspannend als auch belebend wirken. Als Gesichtsmassage mildert Digitopressur zudem die Anzeichen von Augenringen, Tränensäcken und Schwellungen.

Die wichtigsten Druckpunkte im Gesicht

Die Druckpunkte treten jeweils paarweise auf. Wir haben die wichtigsten Punkte für einen frischen und ebenmäßigen Teint zusammengefasst. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Digitopressur haben, machen Sie sich zunächst langsam und sanft mit den Druckpunkten vertraut. Nehmen Sie sich Zeit und schaffen Sie ein entspanntes Umfeld, um sich ganz auf sich und Ihren Körper konzentrieren zu können.

  • Stärkung der Gesichtsmuskulatur:
    Diesen Druckpunkt finden Sie in der Vertiefung in der Ecke der Stirn, ganz oben im Haaransatz.

  • Entspannung der Stirnmuskeln und der Augenmuskeln:
    Ertasten Sie den Druckpunkt ein Drittel oberhalb der Augenbraue, mittig über der Pupille.
     
  • Anzeichen von Lachfalten entgegenwirken:
    Der Druckpunkt befindet sich in der kleinen Vertiefung am äußeren Ende der Augenbrauen.
     
  • Kräftigung von Muskeln und Anhebung des Doppelkinns:
    Erfühlen Sie diesen Druckpunkt an der äußeren Wange, direkt in der Mulde vor dem Kiefergelenk.
     
  • Milderung von Anzeichen der Hautalterung im Bereich Nase und Mund:
    Der Druckpunkt liegt mittig unter den Pupillen und auf gleicher Höhe zu den Nasenlöchern.
     
  • Förderung der Durchblutung und Glättungseffekt im Stirnbereich:
    Diesen Druckpunkt finden Sie in der kleinen Vertiefung zwischen den Augenbrauen, genau in der Mitte des Gesichts.

Digitopressur: So funktioniert die Gesichtsmassage

Bei dieser Art von Massage ist es wichtig, dass Sie sämtliche Bewegungen langsam und mit Bedacht ausführen. Üben Sie zudem nur sehr sanften Druck auf Ihr Gesicht und die verschiedenen Druckpunkte aus.

  • Gesichtsmassage mit den Fingerspitzen:
    Die Druckpunkte rund um die Augen werden mit Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen stimuliert. Je nach gewählter Stelle und Technik kann die Massage durch leichtes Dehnen entspannend oder durch Klopfen und Drücken kräftigend wirken.

  • Leichtes Berühren:
    Platzieren Sie die Fingerspitze auf der Mitte des Druckpunkts und massieren Sie ihn sanft kreisend im Uhrzeigersinn. Der Finger muss dabei stets in Kontakt mit der Haut bleiben. Pro Sekunde zwei- bis dreimal kreisen lassen.
     
  • Dehnen:
    Führen Sie Daumen und Zeigefinger auseinander und wieder zusammen, um die Haut mit diesen Bewegungen am Druckpunkt leicht zu dehnen.
     
  • Klopfen:
    Für eine sanfte Klopfmassage klopfen Sie mit den Spitzen von Zeige- und Mittelfinger dreimal pro Sekunde auf den ausgewählten Druckpunkt.

Tipp: Um Ihren Blick durch die Gesichtsmassage zu öffnen, platzieren Sie die Spitzen der Zeigefinger in den inneren Augenwinkeln und üben Sie leichten Druck aus. Von hier streichen Sie an der Nase entlang nach oben zu den Augenbrauen. Weiter geht es mit leichtem Druck über die Augenbrauen zum äußeren Augenwinkel und schließlich in kreisförmigen Bewegungen zum Ausgangspunkt zurück.

Gesichtsmassage und die passende Hautpflege

Üben Sie zunächst vor einem Spiegel, um die empfohlenen Druckpunkte zu finden. Schon nach kurzer Zeit genügen morgens und abends jeweils ein paar Sekunden für Ihre wohltuende Zen-Pause und Sie können Ihre tägliche Beauty-Routine ganz leicht um die Gesichtsmassage ergänzen.

  • Bereiten Sie Ihr Gesicht auf die Digitopressur vor, indem Sie es zunächst gründlich und sanft reinigen und von Make-up befreien. Verwenden Sie hierfür einen milden Gesichtsreiniger, wie beispielsweise die PURETÉ THERMALE 3 in 1 Gesichtsreinigung. Die Formulierung mit Captelae, Karitébutter und Vichy Thermalwasser reinigt und klärt Ihre Haut gründlich und schnell.
  • Ein Serum wie das AQUALIA THERMAL Feuchtigkeits-Serum eignet sich wunderbar für die Verwendung während einer Digitopressur. Die Inhaltsstoffe wie Hyaluron, vulkanisches Wasser und pflanzlicher Zucker können durch die Massage besonders effektiv in die Haut eindringen und dort ihre Wirkung optimal entfalten.
     
  • Natürlich können Sie die Digitopressur auch mit einer Feuchtigkeitspflege durchführen. Die AQUALIA THERMAL Aqualia Volcano Drop Gesichtscreme schenkt Ihrer Haut dank Millionen von Mikrotropfen einen intensiven Feuchtigkeits-Boost und einen frischen, natürlichen Glow.
     
  • Die Haut der Augenkonturen ist zehnmal dünner als die des restlichen Gesichts und braucht deshalb besondere Pflege. Damit auch die Augenpartie optimal auf die Digitopressur vorbereitet ist, wählen Sie einen Feuchtigkeits-Balsam wie den AQUALIA THERMAL Belebender Augenbalsam mit Hyaluronsäure, um die Haut zu glätten und die Mikrozirkulation durch das enthaltene Koffein zu aktivieren.

Frische-Kick für das Gesicht: Thermalwasser

Je nach Technik können Gesichtsmassagen unsere Haut anregen oder entspannen. Doch besonders im Sommer oder auch bei trockener Heizungsluft in der kälteren Jahreszeit sehnen wir uns nach einer zusätzlichen Erfrischung für unser Gesicht. Für diese Momente eignet sich eine belebende Pflege besonders gut. Das THERMALWASSER Mineralisierendes Thermalwasser mit 15 reinen Mineralien stärkt die Haut gegen innere und äußere Einflüsse und verleiht Ihrem Teint eine gesunde Ausstrahlung. Im Kühlschrank aufbewahrt, wirkt das Thermalwasser besonders erfrischend.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

3 in 1 Gesichtsreinigung

3 in 1 Gesichtsreinigung

Feuchtigkeits-Serum

Feuchtigkeits-Serum

Belebender Augenbalsam

Belebender Augenbalsam

THERMALWASSER Mineralisierendes Thermalwasser

THERMALWASSER Mineralisierendes Thermalwasser

go to top