OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Wirkung von Vitamin C und Kollagen auf die Haut

Wirkung von Vitamin C und Kollagen auf die Haut

Vitamin C und Kollagen – Wichtige Bausteine für Ihre tägliche Hautpflegeroutine

Für eine glatte, strahlende Haut braucht es neben einem gesunden Lebensstil auch hochwertige Hautpflegeprodukte, die Ihre Haut mit den wichtigsten Inhaltsstoffen versorgen. Für eine straffe Haut mit Strahlkraft gehören dazu beispielsweise Vitamin C und Kollagen. Warum das wertvolle Antioxidans Vitamin C ein optimales Anti-Aging-Mittel ist, wie es auf die Kollagen-Produktion wirkt und wie Sie Ihre Vitamin-C-Aufnahme optimieren können, erfahren Sie hier.

Vitamin C – Allrounder für Ihr Wohlbefinden und straffe Haut

Vitamin C spielt eine essenzielle Rolle für die Gesundheit. Es schützt den Körper vor freien Radikalen, die zum Beispiel durch UV-Strahlen oder Nikotinkonsum entstehen. Zudem stärkt es das Immunsystem und fördert die Aufnahme von Eisen, das ebenfalls eine große Bedeutung für die Gesundheit hat. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist ein starkes Immunsystem wichtig. Eine ausreichende Vitamin-C-Zufuhr erhöht die Wahrscheinlichkeit, gesund und fit durch den Winter zu kommen.

Als Allroundtalent sorgt Vitamin C zudem für straffere Haut. Deshalb findet das Antioxidans häufig in Hautpflegeprodukten Verwendung. Es wird zunehmend als Aktivstoff in Anti-Aging-Cremes verwendet, da es die Kollagenproduktion positiv beeinflusst. Da bei zunehmendem Alter die hauteigene Kollagenproduktion abnimmt, sind Vitamin C und Kollagen gerade in Anti-Falten-Pflegen wertvolle Wirkstoffe.

Vitamin C bietet Ihnen zudem folgende Vorteile in der Hautpflege:

• Wirkt freien Radikalen entgegen
• Wirkt Unreinheiten entgegen
• Mildert Pigmentflecken

Vitamin C für die Haut

Während in jungen Jahren glatte Haut allgegenwärtig ist, rückt mit zunehmendem Alter der Wunsch nach mehr Straffheit und Glätte verstärkt in den Fokus. Die gute Nachricht: Mit der Unterstützung von gesunder Ernährung, viel Schlaf, Sport und einer effektiven Anti-Aging-Gesichtspflege können Sie Hautalterung entgegenwirken. Vitamin C ist dort besonders kraftvoll. Es stimuliert die Bildung des Strukturproteins Kollagen.

Anti-Aging-Pflege

Wenn Sie Ihren Ernährungsplan bereits um Lebensmittel bereichert haben, die viel Vitamin C enthalten, haben Sie den ersten Schritt für mehr Wohlbefinden und strahlende Haut bereits getan. Um verstärkt ersten Anzeichen von Hautalterung, wie feine Linien und Falten, entgegenzuwirken, sollten Sie zudem auf die richtige Anti-Aging-Gesichtspflege achten. Neben Vitamin C sind auch Anti-Aging-Biopeptide bekannt dafür, dass sie die Kollagenproduktion der Haut stimulieren.

In der Tagespflege LIFTACTIV Collagen Specialist von Vichy sind beide Stoffe enthalten. Die Formel, die zusätzlich vulkanisches Wasser enthält, stimuliert die Zellerneuerung, sowie die hauteigene Kollagenproduktion und spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit. Bei täglicher Anwendung wird die Spannkraft der Haut erhöht. Langfristig werden Falten gemildert und die Gesichtskonturen gestrafft.

Neben der Kombination von Vitamin C und Anti-Aging Peptiden ist Vitamin C auch in Kombination mit Hyaluronsäure ein starkes Duo für straffe Haut. Mit dem LIFTACTIV Supreme H.A. Epidermic Filler wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Die Anti-Aging-Kur LIFTACTIV Antioxidative Frische-Kur enthält ebenfalls Hyaluron sowie reines Vitamin C. So wird Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt, die Haut ist gestrafft und der Teint wirkt strahlender.

Sie neigen zu Pigmentflecken? Dann gehören die LIFTACTIV Specialist Glyco-C Peeling-Ampullen in Ihre Anti-Aging-Pflegeroutine. Die Formel mit Vitamin C mildert Pigmentflecken und verfeinert das Hautbild. Die Pflegeformel mit Glycolsäure-Komplex und Hyaluronsäure hat einen sanften Peeling-Effekt auf die Haut, spendet Feuchtigkeit und erfrischt den Teint.

Die besten Lebensmittel mit Vitamin C

Zitrusfrüchte wie Orangen sind wohl die bekanntesten Vitamin C-Lieferanten mit 52 mg (pro 100g). Einen höheren Vitamingehalt besitzen Obstsorten wie Johannisbeeren (189 mg) und Kiwis (100 mg). Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, dass Frauen täglich 95 mg Vitamin C zu sich nehmen sollten. Achten Sie darauf, das Obst möglichst frisch zu essen und im Kühlschrank zu lagern, damit die Vitamine nicht verloren gehen.

Fazit: Vitamin C ist in jeder Hinsicht ein Gewinn für das Wohlbefinden und die Spannkraft unserer Haut. Seine stimulierende Wirkung auf die hauteigene Kollagenproduktion macht es zudem zu einem bedeutenden Anti-Aging-Wirkstoff. Achten Sie deshalb darauf, möglichst jeden Tag die empfohlene Menge an Vitamin C zu sich zu nehmen und auch bei Ihrer Hautpflege auf Vitamin C zu achten!

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • LIFTACTIV Collagen Specialist
  • Neuheit

    LIFTACTIV Supreme H.A. Epidermic Filler
  • Liftactiv   Specialist Glyco-C Peeling Ampullen
  • Meist gelesen

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Expertentipps

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

    Weiterlesen

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Gesichtspflege

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

    Weiterlesen

    go to top