OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Was bei der Gesichtspflege ab 30 beachtet werden sollte

Mit zunehmendem Alter verändern sich die Bedürfnisse Ihrer Haut. Im Folgenden erklären wir Ihnen alles Wissenswerte über die Gesichtspflege ab 30.

Was bei der Gesichtspflege ab 30 beachtet werden sollte
Vichy-Gesichtspflege-ab-30

Veränderungen im Gesicht

Mit 30 werden Mimik Falten stärker ausgeprägt und werden immer sichtbarer. Zudem lässt die Kollagenbildung langsam nach und Pflegestoffe werden immer schlechter von der Haut aufgenommen. Auch Schlafmangel und schlechte Ernährung hinterlassen immer mehr Spuren im Gesicht.

Grundlagen der Gesichtspflege

Für ein optimales Hautbild sollten Sie morgens und abends sollten Sie Ihr Gesicht reinigen und anschließend eine passende Pflege auftragen. Diese Pflege-Routine können Sie auch mit zunehmendem Alter beibehalten. Ab sofort sollten Sie aber verstärkt darauf achten, dass Sie auf Pflegeprodukte umsteigen, die Falten glätten und kleine Unebenheiten wieder ausgleichen. Kombucha ist ein hervorragender Wirkstoff, der die Qualität Ihrer Haut nachhaltig beeinflusst und erste Anti-Aging-Vorsorge betreibt.

In jedem Fall ist es wichtig, Ihre Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, sodass diese tief in die Hautschichten dringen kann und auf jeder Ebene wirkt. Ein spezielles Gesichtsserum kann hauterneuernd wirken, die hauteigene Hyaluronsäure-Produktion anregen und erste Pigmentflecken erneuern.

Körperliches Wohlbefinden ab 30

Achten Sie darauf, dass Sie nachts ausreichend Schlaf bekommen. Mindestens sieben Stunden sind wichtig für die Regeneration Ihrer Haut und zur Vorbeugung gegen Augenringe.

Auch gesunde Ernährung spielt im erwachsenen Alter eine immer wichtigere Rolle. Vermeiden Sie fettige Speisen und übermäßig viel Alkohol, da beides die Hautalterung begünstigen kann. Vielmehr sollten Sie auf gesunde Fette aus Avocados, sowie Vitamine aus Obst und Gemüse setzen. Eine ausgewogene Ernährung ist sowohl sättigend als auch ein wichtiger Energielieferant.

Treiben Sie etwa zweimal pro Woche Sport. Dadurch stärken Sie Ihr Bindegewebe, Ihr Körpergefühl und Ihre Gesundheit. Sportarten wie Schwimmen und Wandern können zudem Stress reduzieren, denn auch dieser wirkt sich negativ auf Ihre Haut aus.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Meist gelesen

Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

Expertentipps

Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

Weiterlesen

Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

Gesichtspflege

Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

Weiterlesen

Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

Expertentipps

Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

Weiterlesen

go to top