OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Wann sollten Sie mit Anti-Aging-Pflege beginnen?

Wann sollten Sie mit Anti-Aging-Pflege beginnen?
Vichy-Anti-Aging-Pflege-beginnen

Durch schädliche Umwelteinflüsse wie Luftverschmutzung, Bakterien oder die UV-Strahlung wird die Haut jeden Tag vor große Herausforderung gestellt. Diese können die Entstehung von freien Radikalen fördern und dadurch oxidativen Stress auslösen. Die Folge sind Falten, schlaffe Haut und ein fahler Teint. Um diesen Prozessen entgegenzuwirken, sollten Sie frühzeitig mit einer Anti-Aging-Pflege beginnen. Die Zeichen der Hautalterung beugen Sie am besten mit hochwirksamen Dermokosmetik-Produkten aus der Apotheke vor. Erfahren Sie bei uns mehr darüber, wie Ihre Haut jugendlich frisch bleibt.

Das Ziel von Anti-Aging

Heutzutage wird deutlich zwischen Anti-Aging- und Anti-Falten-Pflege unterschieden. Beim Anti-Aging geht es vor allem darum, vorsorglich zu handeln. Anti-Falten-Pflege wirkt gegen bereits bestehende Falten und mildert diese mit Hilfe von Inhaltsstoffen wie Retinol oder Hyaluronsäure. Da der Kollagenabbau der Haut ab dem 25. Lebensalter beginnt, ist die Hautalterung ein Prozess, der sich langsam, aber stetig entwickelt. Durch gezielte Anti-Aging-Produkte können Sie jederzeit dieser Entwicklung entgegenwirken – entweder bevor erste Anzeichen der Hautalterung entstehen oder auch, wenn Ihre Haut bereits zu ersten Fältchen neigt. Pflegen Sie deshalb einen gesunden Lebensstil, um den negativen Auswirkungen des Exposoms entgegenzuwirken und der Hautalterung effektiv vorzubeugen. Neben Faktoren wie Bewegung, ausreichend Schlaf, wenig Stress und einer ausgewogenen Ernährung erzielen Sie durch die richtige Gesichtspflege einen Anti-Aging-Effekt. Die Kombination dieser Komponenten bilden die beste Grundlage des Anti-Agings.

Anti-Aging-Pflege für jeden Hauttyp

Mit der Zeit sinkt der hauteigene Feuchtigkeitsgehalt und die Haut kann spannen und zu Trockenheit neigen. Aus diesem Grund ist Anti-Aging-Pflege meist sehr reichhaltig, um die Feuchtigkeitsspeicher der Haut wieder aufzufüllen. Dadurch wird die Haut von innen gestärkt und erlangt mehr Spannkraft. Feuchtigkeit ist die Grundlage, die langfristig gegen Hautalterung wirkt. Bei der Anti-Aging-Pflege ist es wichtig, diese passend zum Hauttyp zu wählen. Durch die unterschiedlichen Inhaltsstoffe und den hohen Feuchtigkeitsgehalt wird nicht nur ein Anti-Aging-Effekt erzielt, sondern auch andere Bedürfnisse der Haut abgedeckt. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Poren unreiner Haut verstopfen oder trockene Haut zu wenig gepflegt wird – es ist für jeden Hauttyp etwas dabei.

Anti-Aging wirkt vorbeugend

Anti-Aging beginnt nicht erst, sobald die ersten Anzeichen der Hautalterung auftreten. Vielmehr ist es in jedem Alter wichtig, die Haut richtig zu pflegen und gesund zu leben. Denn obwohl die Hautalterung möglicherweise noch nicht sichtbar ist, können Veränderungen unter der Haut stattfinden. So können sich Zellstrukturen verändern und Feuchtigkeitsdepots werden langsam aufgebraucht und weniger – all dies wird erst deutlich später als die Hautalterung wahrgenommen. Ein wertvoller Inhaltsstoff, um dem Feuchtigkeitsverlust der Haut vorzubeugen, ist Hyaluronsäure. Mit zunehmendem Alter sinkt die Hyaluron-Produktion in den tieferen Hautschichten. Gleichzeitig beschleunigt die UV-Strahlung den Abbau des natürlichen Mehrfachzuckers in den oberen Hautschichten. Ohnehin sind UV-Strahlen der stärkste Förderer der vorzeitigen Hautalterung. Eine ideale Pflege für den Schutz der Haut ist die LIFTACTIV Supreme Anti-Falten & Straffheitspflege LSF 30 von Vichy. Die Tagescreme mit Lichtschutzfaktor enthält Hyaluron, das 55x kleiner als unser langkettiges Hyaluron ist, und somit tief in die Haut eindringen kann. Darüber hinaus schützt Sie der Breitbandschutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne. Ihre bestehenden Falten werden langanhaltend gemildert und die Haut wird vor der Bildung neuer Falten und dem Abbau von Hyaluron geschützt.

Die Hautbarriere stärken

Damit Ihre haut widerstandsfähiger gegenüber negativen Umwelteinflüssen wird, sollten Sie Ihre Hautbarriere stärken. Das ist in jedem Alter wichtig. Gleichzeitig können Sie so dafür sorgen, dass die hochwirksamen Inhaltsstoffe Ihrer Anti-Aging-Pflege ihre volle Wirkung entfalten. Bei einer geschwächten Hautbarriere gibt Ihre Haut schneller Feuchtigkeit nach außen ab, sodass auch die besten Produkte nicht effektiv wirken können. Die Formeln von Vichy enthalten Vulkanisches Wasser, um Ihre Haut gegen schädliche Einflüsse von außen zu stärken. Die Mineralstoffe im Vulkanischen Wasser sorgen für die Regulierung der Zellhydration. Gleichzeitig wirkt das vulkanische Wasser als Antioxidans.

Im Video erfahren Sie mehr darüber, wann Sie mit der richtigen Anti-Aging-Pflege beginnen sollen. Entdecken Sie unsere Tipps für eine jugendliche Haut.

Video

Video

Tipp: Mit unserer Aktion „Hyaluron³“ holen Sie sich den Rundum-Feuchtigkeits-Boost und UV-Schutz für Ihre Haut. Bei Kauf von zwei Produkten der MINÈRAL 89-Serie oder der AQUALIA THERMAL-Serie schenken wir Ihnen bis zum 15.8.2020 eine Sonnenpflege. Damit ist Ihre Haut optimal auf den Sommer vorbereitet. Finden Sie jetzt eine Apotheke in Ihrer Nähe und holen Sie sich den Frischekick für Ihre Haut. Den UV-Schutz erhalten Sie von uns gratis dazu. Gönnen Sie Ihrer Haut eine Feuchtigkeitspflege mit hochwirksamem Hyaluron.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • Neuheit

    LIFTACTIV   Supreme Anti-Falten & Straffheitspflege LSF 30
  • HYALURON-BOOST

    MINÉRAL 89

    HYALURON-BOOST

    Hyaluron Gesichtspflege
  • Meist gelesen

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Expertentipps

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

    Weiterlesen

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Gesichtspflege

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

    Weiterlesen

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Expertentipps

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

    Weiterlesen

    go to top