getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = DE Test : 'DE/US'

OK

OKCancel

Vielen Dank!

Close

Unreine Haut: Puzzleteil Zucker

Unreine Haut: Puzzleteil Zucker

Zuckerfreie Ernährung. Warum eigentlich? Und was hat der Verzicht auf Zucker mit unserer Haut zu tun? Wir erklären, was dahintersteckt und was ihr von einer Ernährungsumstellung erwarten könnt.

So viel sei vorab verraten: Es hilft uns, uns wohler in unserer Haut zu fühlen.

Eine weitere Sache vorab: Auch wir haben nicht das eine Wundermittel, nicht die eine Lösung für unreine Haut. Schlicht, weil es sie nicht gibt. Das mag hart klingen, ist jedoch nur ehrlich. Aber! Kopf hoch. Es gibt eine Menge Dinge, mit denen wir unserer Haut Gutes tun können. Der Ernährung fällt dabei eine Schlüsselrolle zu. Also los geht’s, zuerst steht Ursachenforschung auf dem Programm. Zucker ist zwar nicht der einzige Faktor, den man in punkto Ernährung beachten sollte – aber ein sehr guter erster Ansatz. Denn: Zucker ist entzündungsfördernd – und kann eben auch zu Entzündungen der Haut führen. Macht’s wie Hanna und checkt mal, wieviel Zucker wirklich in euren Lebensmittel steckt. In den meisten Fällen wird man überrascht sein.

Sucht euch eine Alternative zu Süßigkeiten

Die Lösung: ausprobieren

Orientiert euch beim „Experiment Zuckerfrei“ auch im Weiteren gern an Hannas Beispiel. Oder versucht es zunächst im Kleinen. Weg mit den Süßigkeiten, weg mit den zuckerhaltigen Getränken und im Alltag Alternativen zum Industriezucker suchen. Kein Zucker heißt ja glücklicherweise nicht, dass es nicht süß sein darf. Honig, Agavensirup, Kokosblütenzucker: die gesünderen Zuckeralternativen. Weitere Tipps haben wir hier für euch zusammengetragen. Und: Zucker ist nicht das einzige Nahrungsmittel, auf das euer Körper und eure Haut reagieren. Milchprodukte etwa. Je nachdem wie euer Organismus gestrickt ist, kann Lactose zu Talgüberschuss und verstopften Hautporen führen. Ein generell eher fettiges Essen wirkt sich ebenfalls auf euer Hautbild aus. Was genau welchen Effekt auf euren Körper hat? Da bleibt nur der Selbstversuch. Also probiert euch aus!

Die richtige Pflege

Die richtige Pflege

Wie eingangs schon gesagt: Ernährung allein ist nicht alles, die richtige Pflege ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei unreiner Haut. Angefangen bei der Reinigung: Unser NORMADERM Reinigungsgel gegen Hautunreinheiten ist – wie der Name schon sagt –für wiederkehrende Hautunreinheiten, erweiterte und verstopfte Poren, Rötungen und glänzende Hautpartien geeignet. Es lässt eure Haut glatter und gesünder wirken, zu Recht eines unserer Lieblingsprodukte. Falls ihr beim Thema Reinigung gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchtet: Probiert doch mal das NORMADERM Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie 3 in 1. Reinigt, entfernt Make-up, beruhigt die Haut. Check! Unreiner Haut helft ihr danach mit einer entsprechenden Feuchtigkeitspflege. Ein weiteres Lieblingsprodukt: NORMADERM 24h Feuchtigkeitspflege. Pflegt erwachsene Haut und wirkt gegen Unreinheiten. Und wenn doch mal akuter Pickel-Alarm herrscht, rettet euch der NORMADERM Hyaluspot.

Ein Fazit? Wir alle wollen uns in unserer Haut wohlfühlen. Der Weg dorthin ist so individuell wie ihr selbst – und wir hoffen, euch hiermit ein bisschen zu helfen.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • NORMADERM Hyaluspot

    NORMADERM

    NORMADERM Hyaluspot

    Hyaluron Gesichtspflege
  • NORMADERM Reinigungs-Gel
  • NORMADERM Verschönernde Feuchtigkeitspflege gegen Hautunreinheiten
  • NORMADERM 3in1 Reinigungs-Fluid mit Mizellen-Technologie
  • Meist gelesen

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Expertentipps

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

    Weiterlesen

    Ein Pickel - Was tun?

    Gesichtspflege

    Ein Pickel - Was tun?

    Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

    Weiterlesen

    Ihre einminütige Gesichtsmassage gegen Falten

    Gesichtspflege

    Ihre einminütige Gesichtsmassage gegen Falten

    Wirken Sie Falten durch eine kurze Gesichtsmassage entgegen und sorgen Sie dadurch für einen positiveren und jugendlicheren Gesichtsausdruck. Annic Lefol-Malosse ist Hautexpertin und gibt Ihnen Tipps nach dem Vorbild professioneller Beauty-Institute.

    Weiterlesen

    go to top