OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Tipps für schöne Lippen

Zu einem strahlenden Teint gehören auch schöne Lippen. Wir verraten dir, wie du schöne Lippen bekommst und pflegst.

Tipps für schöne Lippen
Vichy-schöne-Lippen

Schöne Lippen durch Peeling

Um deine Lippen von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien, kannst du regelmäßig ein Peeling machen. Dafür kannst du etwas Olivenöl mit Honig und Zucker mischen. Massiere mit dem Peeling sanft deine Lippen und du wirst spüren, wie diese schön und besonders zart werden. Nach etwa zwei Minuten kannst du das Peeling mit lauwarmem Wasser abnehmen und den Ölfilm auf deinen Lippen einziehen lassen.

Feuchtigkeit für schöne Lippen

Nicht nur nach dem Peeling sorgt der ölige Film für schöne Lippen. Auch als eine Art Maske ist Öl besonders wohltuend. Dafür kannst du beispielsweise etwas Avocadoöl auf deine Lippen geben und es vollständig einziehen lassen. So wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, die lange anhält und für schöne Lippen sorgt.

Sonnenschutz für schöne Lippen

Auch die Haut an den Lippen benötigt einen Schutz vor den UV-Strahlen. Da die Haut hier besonders dünn ist, verliert sie extrem schnell Feuchtigkeit und trocknet aus. Aber auch auf den Lippen kannst du Sonnenbrand bekommen – deshalb solltest du vorbeugen. Es gibt spezielle Pflegestifte, die einen hohen Fettgehalt und zugleich einen starken UV-Schutz haben. Genau wie am Körper solltest du den Sonnenschutz auf den Lippen regelmäßig auffrischen. Idealerweise sogar stundenweise, da er sich durch Essen und Trinken ablöst.

No-Gos bei schönen Lippen

Neben hilfreichen Tipps für schöne Lippen, gibt es auch eine Menge, die du auf jeden Fall vermeiden solltest. Versuche zum Beispiel nicht, deine Lippen mit der Zunge zu befeuchten, denn dadurch wird den Lippen vielmehr Feuchtigkeit entzogen als gespendet. Solltest du Lippenstift tragen, ist es sehr wichtig, auch die Lippen wieder abzuschminken. Andernfalls können die Lippen austrocknen und rissig werden.

Meist gelesen

Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

Gesichtspflege

Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

Weiterlesen

Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

Expertentipps

Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

Weiterlesen

Ein Pickel - Was tun?

Gesichtspflege

Ein Pickel - Was tun?

Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

Weiterlesen

go to top