Neu: Vichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

OK

OKCancel

Thank you

Close

Tipps für mehr Konzentration im Büro

Vichy-Tipps-Konzentration

Vielen fällt es schwer, sich bei heißen Temperaturen im Büro zu konzentrieren. Wir geben Ihnen Tipps für mehr Konzentration im Büro im Sommer.

Richtiges Arbeitsumfeld

Lüften Sie Ihr Büro vor allem morgens, wenn die Luft noch kühler ist. Frischer Sauerstoff ist für das Gehirn wichtig, um sich konzentrieren zu können. Achten Sie darauf, dass Sie einen ergonomischen Stuhl und einen passenden Schreibtisch haben. Idealerweise ist Ihr Büro durch Tageslicht schön hell und generell sehr ordentlich. Je weniger Ablenkung durch Smartphone und herumliegende Dokumente, desto höher ist Ihre Konzentration im Büro.

Regelmäßige Pausen

Empfohlen wird, nach etwa 30 bis 45 Minuten für einige Minuten eine Pause einzulegen. Stehen Sie kurz auf, strecken Sie sich und atmen Sie tief durch. Holen Sie sich etwas zu trinken oder laufen Sie zum Kopierer – nutzen Sie jede Möglichkeit der Bewegung. Nach dieser kurzen Pause wird Ihre Konzentration verbessert. Zur Abkühlung können Sie ein Vichy Thermalwasser Spray auf Ihrem Schreibtisch platzieren und bei Bedarf Gesicht, Arme und Beine einsprühen – schalten Sie den Ventilator kurz an und genießen Sie die erfrischende Pause.

Gesunde Ernährung

Trinken Sie viel Wasser, das steigert Ihre Leistungsfähigkeit. Eine ausgewogene Ernährung aus Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Reis macht lange satt und tut Ihrem Körper gut. Süßigkeiten hingegen lassen Ihren Blutzuckerspiegel nach einer kurzen Hochphase enorm sinken und lösen dadurch ein Gefühl von Müdigkeit aus.

Ausreichend Schlaf

Pro Nacht sind etwa sieben bis acht Stunden Schlaf ideal, um sich im Büro besser konzentrieren zu können. Viele Fehler, die Sie während der Arbeit machen, passieren aufgrund von Übermüdung.

Körperlicher Ausgleich

Als körperlicher und seelischer Ausgleich empfiehlt sich Sport. Vor allem wenn Sie eine vorwiegend sitzende Tätigkeit haben, sollten Sie Ihre Rückenmuskulatur durch gezielte Übungen stärken. Sport lässt Sie abschalten und sorgt am nächsten Tag für mehr Konzentration im Büro.

Meist gelesen

Achtsamkeit

Das macht Janine stark

Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

Weiterlesen

Achtsamkeit

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

vichy-tipps-gegen-haarausfall-wechseljahre

Achtsamkeit

Tipps gegen Haarausfall in den Wechseljahren

Die Menopause bedeutet nicht nur das Ende des Menstruationszyklus, hinzu kommt auch die Hormonumstellung im Körper, welche unter anderem Ihr Haar beeinflussen kann. Wir zeigen Ihnen, was gegen Haarausfall in den Wechseljahren hilft.

Weiterlesen

go to top