OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Gewinnspiel „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz"
1.1 Das Gewinnspiel „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz“ wird im Zeitraum vom 28.10.2020 bis 06.11.2020 veranstaltet von VICHY, einem Geschäftsbereich der L'Oréal Deutschland GmbH, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf (nachfolgend als „VICHY“
1.2 Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Teilnehmer (im Folgenden gelten Personenbezeichnungen gleichermaßen für Personen jeden Geschlechts) müssen nur die Kosten tragen, die mit der Teilnahme über das Internet verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung).
1.3 Durch die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und die Nutzungsbedingungen von Instagram, derzeit abrufbar unter http://instagram.com/about/legal/terms/#.
1.4 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird nicht von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Fragen, Kommentare und Beschwerden sind direkt an VICHY zu richten.

2 Teilnahme/Ablauf
2.1 Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen und setzt die Registrierung im sozialen Netzwerk „Instagram“ unter www.instagram.com voraus.
2.2 Die Teilnahme erfolgt durch das Akzeptieren der Teilnahmebedingungen und Senden einer Direktnachricht (nachfolgend als „Beitrag“ bezeichnet) auf den Beitrag („Story“) auf der Instagram-Unternehmensseite von VICHY unter www.instagram.com/vichydeutschland (nachfolgend als „Aktionsseite“ bezeichnet).
2.3 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der L’Oréal Deutschland GmbH und deren Angehörige.
2.4 Es darf nur einmal pro Person teilgenommen werden. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter, Agenturen oder sonstige gewerbliche Anbieter ist unzulässig.
2.5 Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich VICHY das Recht vor, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

3 Ermittlung der Gewinner
3.1 Unter allen Teilnehmern werden nach Teilnahmeschluss zehn (10) Gewinner in nichtöffentlicher Auslosung ermittelt.
3.2 Die Gewinner werden per persönlicher Instagram-Nachricht an ihr Profil, über welches sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, über ihren Gewinn informiert,

4 Preise
4.1 Verlost wird eine Telefonberatung bei Frau Dr. Sheila de Liz. Die Gewinner erhalten einen festen Termin, die Telefonnummer der Praxis sowie einen Code, der bei Kontaktaufnahme angegeben werden muss. Das Telefonat findet anonym statt. Die Kosten, die für das Telefonat mit Frau Dr. Sheila de Liz bei dem Gewinner anfallen (Nutzungsentgelt des Telefonanbieters) sind von dem Gewinner selbst zu tragen.
4.2 Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines Gewinnersatzes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

5 Verantwortlichkeit der Teilnehmer für Beiträge
5.1 Die Teilnehmer stellen sicher, dass ihr Beitrag nicht gegen gesetzliche Vorschriften, gute Sitten und/oder Rechte Dritter (z.B. Urheber-, Persönlichkeits-, und/oder Markenrechte) verstößt. Verboten sind insbesondere Beiträge, die verletzende, verleumderische, böswillige oder das Persönlichkeitsrecht verletzende Inhalte zeigen. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung veröffentlicht werden.
5.2 Mit dem Posten seines Beitrags garantiert der Teilnehmer, dass der Beitrag frei von Rechten Dritter ist, also entweder von ihm stammt oder er die Einwilligung des jeweiligen Urhebers sowie der ggf. in dem Beitrag zu sehenden anderen Personen eingeholt hat, und diese Einwilligung jederzeit gegenüber VICHY nachweisen kann.
5.3 Der Teilnehmer stellt VICHY von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber VICHY aufgrund des Beitrags entstanden sind oder entstehen sollten. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem bereit, VICHY in zumutbarer Form bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche von VICHY gegenüber dem Teilnehmer bleiben unberührt.
5.4 VICHY ist nicht verpflichtet, den von einem Teilnehmer hochgeladenen Beitrag auf potenzielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen.

6           Nutzungsrechte
6.1       Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der von ihm zur Verfügung gestellte Beitrag – vorbehaltlich eines Widerrufs nach Ziffer 7.3dieser Teilnahmebedingungen - zur Abwicklung des Gewinnspiels sowie zur - auch werblichen - Präsentation der Beiträge auf dem Instagramkanal von VICHY unter www.instagram/vichydeutschland genutzt, insbesondere vervielfältigt, verbreitet sowie Dritten öffentlich zugänglich gemacht wird. Für diese Zwecke ist es VICHY außerdem erlaubt, die Beiträge zu bearbeiten und – falls es erforderlich ist – Dritten Nutzungsrechte an ihnen einzuräumen. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich sowie ohne räumliche oder zeitliche Beschränkungen. Außerdem verzichtet der Teilnehmer auf das Recht, als Urheber des Beitrags genannt zu werden.





7 Datenschutz/Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten

7.1 Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass Sie den Gewinnspielpost zu unserem „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz“- Gewinnspiel auf der Aktionsseite gemäß Ziffer 2.2 kommentieren. Ihr Kommentar wird von uns für die Ermittlung der Gewinner verwendet. Ihren Instagram-Profilnamen nutzen wir zur Zuordnung Ihres Kommentars. Im Falle Ihres Gewinns müssen Sie uns außerdem Ihren Vornamen mitteilen. Ihren Namen verwenden wir, um eine persönliche und fachgerechte Betreuung Ihrer Person sicherstellen zu können.
7.2 Mit Teilnahme am Gewinnspiel „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeiten und verwenden. Wir bitten Sie daher um Ihre Einwilligungserklärung in der nachfolgenden Ziffer 7.3 dieser Teilnahmebedingungen, ohne die eine Teilnahme am Gewinnspiel leider nicht möglich ist.
7.3 Mit dem Senden einer Direktnachricht auf den Beitrag willigen Sie gegenüber L’Oréal Deutschland GmbH ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel Ihr Instagram-Profilname, über den Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, sowie – im Falle Ihres Gewinns – Ihr Vornamen gespeichert und verarbeitet werden.


Ferner sind Sie damit einverstanden, dass von dem Instagramkanal von VICHY unter @vichydeutschland  auf Ihr Instagram-Profil, über das Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, verlinkt wird. Hierdurch wird für alle Besucher des VICHY-Instagramkanals und Ihres Instagram-Profils erkennbar, dass Sie an dem Gewinnspiel „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz“ teilgenommen haben. Weiterhin werden Ihr jeweiliger Instagram-Profilname sowie – je nach Einstellungen der Privatsphäre in Ihrem Profil – weitere Informationen für Dritte sichtbar.


Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber L’Oréal Deutschland GmbH, Geschäftsbereich VICHY, Stichwort: „Wechseljahre – Telefonische Beratung mit Dr. Sheila de Liz“-Gewinnspiel, Johannstraße 1, 40476 Düsseldorf oder per E-Mail an [email protected] widerrufen. Besondere Gebühren (über die regelmäßigen Übermittlungsgebühren hinaus) fallen hierbei nicht an. Eine (weitere) Teilnahme am Gewinnspiel ist bei Nichterteilung oder Widerruf Ihrer Einwilligung nicht (mehr) möglich.
7.4 Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Falle eines Sachgewinns an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Auslieferung/Zustellung des Gewinns an Sie notwendig ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung Ihrer Daten zu sonstigen Werbezwecken ohne Ihre Einwilligung findet nicht statt, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind oder dass wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.
7.5 Rechtliche Grundlagen für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (welcher eine Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubt).
7.6 Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Auskunft zu Ihren verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs.1 und 2 DSGVO) sowie das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 Satz 1 DSGVO) z.B. falscher Daten und auf Sperrung (Art. 18 DSGVO), auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO), sowie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Falle von Datenverstößen unsererseits. Die Kontaktdaten zur Wahrnehmung dieser Rechte sowie die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten und weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Teilnahme an unseren L´ORÉAL-Gewinnspielen und beim Abruf unserer Webseiten unter www.vichy.de finden Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://www.vichy.de/site/pages/showMediaApp.aspx?EncMediaId=OEhxeTQxbG1nK0ZOb3dvdmx2UUs4Zz09 .
7.7 Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung der Instagram Online-Community entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen, derzeit abzurufen unter Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/#.

8 Haftung
8.1 VICHY haftet nicht für die Verfügbarkeit der Online-Community Instagram.
8.2 Soweit vom Gewinner Ansprüche im Zusammenhang mit den erhaltenen Gewinnen geltend gemacht werden, sind diese - soweit rechtlich zulässig - unmittelbar gegen den Hersteller/Händler, Lieferanten, Reiseveranstalter oder sonstigen Leistungsträger zu richten. Sollten diesbezügliche Ansprüche bei VICHY entstehen, werden diese an die jeweiligen Gewinner abgetreten.
8.3 VICHY haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von VICHY, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die die Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf die der Teilnehmer vertrauen durfte und vertraut hat. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von VICHY, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

9 Sonstiges
9.1 Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbes. des Staates, in dem der Teilnehmer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.
9.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
9.3 VICHY behält sich vor, die Teilnahmebedingungen – im Rahmen des rechtlich Zulässigen – zu ändern oder zu korrigieren.
9.4 VICHY behält sich vor, das Gewinnspiel bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation, Missbrauch) unter Wahrung der rechtlichen Belange des Teilnehmers auszusetzen oder abzubrechen.
9.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

go to top