Neu:   Vichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

getGeoIPCountryCode = US SiteAppCode = DE Test : 'DE/US'

OK

OKCancel

Thank you

Close

Tarte-Rezept: Die köstliche Alternative zum klassischen Kuchen

Für die kommenden Festlichkeiten möchtest du mit deinen Backkünsten brillieren? Wie wäre es mit einer leckeren Alternative zum Apfelkuchen?

Diese Apfeltarte gelingt dir besonders leicht, ist fruchtig-lecker und schonend für die Figur! Wie das Rezept lautet, verraten wir dir hier.

Leckere Apfeltarte - so geht das Rezept


Für acht Personen brauchst du:
100 g Mehl
4 Äpfel
85 g Butter
2 EL Zucker
4 El Gelee der Johannisbeere
1 Prise Salz
etwas Öl für die Tarteform
Frischhaltefolie

So backst du die Tarte

Das Mehl, 60 g Butter, Salz und 1 EL Wasser in eine Schüssel geben. Die Menge mit den Knethaken deines Handrührgerätes verkneten und dann mit den Händen zu einem glatten Teig bearbeiten. Im nächsten Schritt wird der Teig in die Frischhaltefolie gewickelt und zum Kühlen für 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt. Zwischenzeitlich die Äpfel waschen, schälen und vierteln. Die Kerne entfernen und jedes Viertel in fünf Scheiben schneiden. Den Backofen nun auf 175 °C bei Umluft vorheizen. Die Tarteform (22 cm Durchmesser) mit etwas Öl einfetten. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und die gekühlte Teigmasse darauf ausrollen. Danach auf die Tarteform auslegen und den Teig an den Boden und Kanten andrücken. Aneinanderreihend die Apfelscheiben kreisförmig auf den Teig legen. Die Apfelscheiben mit der restlichen Butter bepinseln und mit Zucker bestreuen. Die Tarte in den vorgeheizten Ofen legen und 50-60 Minuten auf der unteren Schiene backen lassen.
Nach der Backzeit die Tarte herausnehmen und abkühlen lassen. Währenddessen das Gelee mit einem Esslöffel Wasser im Topf aufkochen lassen und anschließend die Tarte bestreichen. Et voilá, fertig ist deine Apfeltarte!

Unser Tipp: Schlagobers oder eine Kugel Vanilleeis passt perfekt dazu!

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Remifemin

Unsere Produktempfehlung

  • 17094NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Konzentrat Reaktivierendes Konzentrat für reife Haut
    00NEOVADIOLFACE CARETagespflegeAnti-Age-Pflege
    NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Konzentrat Reaktivierendes Konzentrat für reife Haut
  • 17139NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Reaktivierende Pflege für reife Haut & für normale und Mischhaut00NEOVADIOLFACE CARETagespflegeAnti-Age-Pflege
    NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Reaktivierende Pflege für reife Haut & für normale und Mischhaut
  • 17140NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Reaktivierende Pflege für reife Haut & für trockene Haut00NEOVADIOLFACE CARETagespflegeAnti-Age-Pflege
    NEOVADIOL AUSGLEICHENDER WIRKSTOFFKOMPLEX Reaktivierende Pflege für reife Haut & für trockene Haut
  • Meist gelesen

    Achtsamkeit

    Das macht Janine stark

    Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

    Weiterlesen

    Achtsamkeit

    Amienas Quelle der Stärke

    Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

    Weiterlesen

    go to top