NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS

Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter

Rezepttipp: Superfood-Bowl

Vichy-Superfoodbowl

Die gesunde Superfood-Bowl können Sie zum Lunch oder auch gemeinsam mit Freunden zubereiten.

Grundlage der Superfood-Bowl

Zunächst sollten Sie sich um die sättigende Beilage Ihrer Superfood-Bowl kümmern. Hierfür können Sie entweder Glasnudeln, Bulgur oder Couscous wählen. Aber auch Reis, Pasta oder Kartoffeln passen sehr gut. Bereiten Sie diese Beilage zuerst zu, da sie oftmals gekocht werden oder im heißen Wasser ziehen müssen.

Gesunde Beilage der Superfood-Bowl

Suchen Sie sich leckeres Gemüse aus, das in Ihre Superfood-Bowl passt. Dabei können Sie zum Beispiel Karotten, Blumenkohl und Paprika kombinieren. Aber auch Champignons, Zucchini und Brokkoli schmecken in der Superfood-Bowl. Das Gemüse können Sie entweder roh oder leicht blanchiert in die Bowl geben.

Extras der Superfood-Bowl

Um Ihre Superfood-Bowl zu verfeinern, können Sie noch zusätzliche Zutaten hinzufügen. Reiben Sie etwas Halloumi-Käse oder Parmesan über die Bowl. Natürlich können Sie auch gebratene Rindfleischstreifen oder Tofu zu Ihrer Superfood-Bowl geben. Variieren Sie die Zutaten nach Herzenslust und erfinden Sie die Bowl immer wieder neu.

Superfoods in der Superfood-Bowl

Um Ihren Körper zusätzlich mit Vitaminen und wichtigen Nährstoffen zu versorgen, sollten Sie dem Namen der Superfood-Bowl gerecht werden. Geben Sie beispielsweise Avocado, Chia-Samen oder Granatapfelkerne hinzu. Dadurch wird die Superfood-Bowl zu einer echten Energie-Mahlzeit.

Würzen Sie Ihre Superfood-Bowl

Zum Würzen der Bowl können Sie klassisch Salz und Pfeffer, aber auch Paprika, Chili, Curry, Thymian und Koriander verwenden. Hacken Sie eine halbe Zwiebel oder eine Knoblauchzehe klein – dadurch wird Ihre Superfood-Bowl besonders aromatisch.

Für das Dressing können Sie etwas Öl mit Sojasoße oder Zitronensaft vermengen. Aber auch Hummus oder Kräuterquark ist perfekt, um die Bowl zu verfeinern.

Meist gelesen

vichy-detox-smoothies-kur

Ernährung

Detox mit Smoothies

Um auch bei steigenden Temperaturen Ihr Energie-Level zu halten, empfehlen wir Ihnen eine Detox-Kur mit leckeren Smoothies. Werden Sie bei der Wahl der Zutaten kreativ und sorgen Sie dadurch für Abwechslung.

Weiterlesen

go to top