OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Ein Pickel - Was tun?

Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

Ein Pickel - Was tun?

Zu besonderen Anlässen machen sich Hautunreinheiten anscheinend immer besonders bemerkbar. Mit einer Pflegeroutine, die auf Ihren Hauttyp angepasst ist, können Sie solchen Situationen meist aus dem Weg gehen. Was tun, wenn es aber doch mal zum Akutfall kommt? Ist der Teint noch zu retten? Was lässt die roten Hingucker im Gesicht zumindest optisch verschwinden. Bei uns erfahren Sie, wie sie Pickel im Gesicht schnell wieder loswerden können.

Was hilft gegen unreine Haut?

Ganz unabhängig vom Hauttyp: Eine regelmäßige und gründliche Gesichtsreinigung ist die wichtigste Grundlage eines reinen Hautbilds für trockene, fettige und Mischhaut. Pickel entstehen durch eine übermäßige Talgproduktion unserer Hautporen. Dieser fettige Film überschüssigen Talgs muss regelmäßig von der Hautoberfläche entfernt werden – am besten, indem man ihn mit geeigneten Reinigungsprodukten abwäscht. Ansonsten entstehen Mitesser und Pickel. Eine ideale Reinigung ermöglicht die NORMADERM Systempflege – bestehend aus Reinigungs-Gel, Reinigungs-Lotion und Feuchtigkeitspflege. Die Produkte wie das Phytosolution Intensives Reinigungsgel befreien die Haut von Schmutz, Make-up-Resten und überschüssigem Talg, ohne sie auszutrocknen. Dafür kombiniert die Pflege Vulkanisches Wasser von Vichy mit Probiotika. Darüber hinaus spendet die NORMADERM Phytosolution Anti-Unreinheiten-Pflege mit 2-Fach-Wirkung den ganzen Tag über reichlich Feuchtigkeit und sorgt so für ein angenehm frisches Hautgefühl.

Warum sollte man keine Pickel ausdrücken?

Selbst Hand anzulegen ist definitiv keine Lösung. Oft ist der erste Gedanke: Ausdrücken! Diesen Gedanken sollte man allerdings sofort verwerfen – ein Pickel ist eine Entzündung in der Haut, die auf diese Art und Weise meist nur verschlimmert wird. Durch den Druck werden die Porenwände beschädigt und durchlässig, sodass sich der Herd der Entzündung – nämlich Bakterien – viel leichter ausbreitet. Das Risiko: Es entstehen in kurzer Zeit noch mehr Pickel. Auch die Talgreste halten dem Druck nicht stand und sinken tiefer in die Pore. So wird die Entzündung noch tiefer im Gewebe verankert, was das Abheilen verlangsamt und oft Narben und Pickelmale zur Folge hat.

S.O.S. Anti-Pickel Sulfur Paste: Schnelle Hilfe gegen Pickel

In akuten Fällen muss jedoch sofort Hilfe her. Hier für eignet sich die S.O.S. Anti-Pickel Paste von Vichy ideal. Diese trocknet die Pflege Pickel und Unreinheiten schnell aus. Gleichzeitig mildert die Formel mit Niacinamid Rötungen und Glykolsäure peelt die Haut an der betroffenen Stelle. Tragen Sie die Paste einfach nach der Reinigung und Ihrer Feuchtigkeitscreme auf den Pickel auf. Durch das enthaltene vulkanische Wasser von Vichy ist die Anti-Pickel-Creme auch für empfindliche Haut geeignet. Obwohl Hautunreinheiten auf diese Weise nicht im Handumdrehen komplett verschwinden, lassen sie sich so doch mildern.

Dermablend korrigierender Stick

Dermablend korrigierender Stick

In besonderen Fällen ist ein ebenes Hautbild aber enorm wichtig für ein gutes Gefühl: Jetzt gilt es, richtig abzudecken und zu kaschieren – mit dem richtigen Make-Up.

Wer in solchen Situationen zum korrigierenden Dermablend Stick greift, lässt kleinere und größere Hautunreinheiten für bis zu 14 Stunden verschwinden – ganz ohne Maskeneffekt. Pflanzliche Wachse und Öle im Abdeckstift sorgen für für eine angenehme Textur, die sich gut auf der Haut verteilen lässt. Die hohe Deckkraft stellt sicher, dass Pickel unsichtbar werden. Durch ultra-feine Mineralpigmente bleibt der Look trotzdem natürlich.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • NORMADERM Reinigungs-Lotion
  • Phytosolution   - Anti-Unreinheitenpflege mit 2-Fach Wirkung
  • Neuheit

    S.O.S. Anti-Pickel Sulfur Paste

    NORMADERM

    S.O.S. Anti-Pickel Sulfur Paste

    Aktivkonzentrat gegen Hautunreinheiten
  • Meist gelesen

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Expertentipps

    Schön im Schlaf – Die besten Tipps der Redaktion

    Während wir schlafen, läuft die Regeneration unserer Haut auf Hochtouren. Denn während sich unser größtes Sinnesorgan tagsüber vor allem vor externen Einwirkungen schützt, werden in der Erholungsphase die Zellen des Körpers repariert und erneuert. Schlafen macht bekanntlich schön, aber wieso ist das so?

    Weiterlesen

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Gesichtspflege

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

    Weiterlesen

    go to top