OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

Anti-Aging-Tipps gegen Nasolabialfalten

Anti-Aging-Tipps gegen Nasolabialfalten

Die Nasolabialfalte begleitet uns fast das ganze Leben hindurch. Lediglich die Stärke ihrer Ausprägung variiert und wird immer wieder von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Darum ist es sinnvoll zu wissen, was die Nasolabialfalte eigentlich ist und wie Sie den Anzeichen nachhaltig entgegenwirken können.

Was ist die Nasolabialfalte?

Die Nasolabialfalte, auch Nasenmundfalte genannt, verläuft vom Nasenflügel schräg bis halbmondförmig hinunter zum Mundwinkel. Die Nasolabialfalte ist ein natürlicher Teil der Anatomie auf beiden Seiten unseres Gesichts und bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt. Oft ist diese Falte mit den Grübchen verbunden, die sich auf Höhe der Mundwinkel befinden. Ist das der Fall, kann die Nasolabialfalte auch bis zum Unterkieferbereich verlaufen. Dann kann sie dem Gesicht einen mürrischen oder bekümmerten Gesichtsausdruck verleihen und wird deshalb häufig auch als Kummerfalte bezeichnet.

Nasolabialfalten

Die Ursachen für Nasolabialfalten

Die Ursachen für Nasolabialfalten und ihre unterschiedlich starken Ausprägungen sind verschieden:


• Die dauerhafte Sichtbarkeit der Nasolabialfalte wird vor allem durch eine ausgeprägte Mimik, wie etwa häufiges Lachen, begünstigt. In jungen Jahren entspannt sich die Nasolabialfalte automatisch, wenn die Mundwinkel gesenkt werden. Im Laufe des Alters jedoch nehmen das im Körper auf natürliche Weise vorhandene Kollagen, Elastin und Hyaluron ab. In der Folge verliert das Gesicht nach und nach an Elastizität und Spannkraft – die Nasolabialfalte bleibt sichtbar bestehen und vertieft sich mit zunehmendem Alter.


• Hinzu kommen verschiedene Faktoren, wie das Exposom, die den Alterungsprozess der Haut durch die Freisetzung freier Radikale begünstigen können. Dazu gehören beispielsweise UV-Strahlen, Stress, Luftverschmutzung sowie der Konsum von Nikotin und Alkohol. Freie Radikale sind Nebenprodukte des menschlichen Stoffwechsels. Sind sie in zu großer Anzahl im Körper vorhanden, können sie unter anderem die Zellen der Haut schädigen und so den Prozess der Hautalterung beschleunigen. Es wird in diesem Zusammenhang auch von oxidativem Stress gesprochen.


• Ein starker und schneller Gewichtsverlust kann das Erscheinungsbild der Nasolabialfalten ebenfalls beeinflussen. Bei einer starken Gewichtsabnahme verringert sich das Fettgewebe der Unterhaut und die Wangenpartie sackt leicht ab.

Gut zu wissen: Vichy und das Exposom

Als Exposom wird die Gesamtheit aller nicht genetischen Faktoren bezeichnet, die zu oxidativem Stress führen und so die vorzeitige Hautalterung begünstigen können. Vichy ist seit mehr als 40 Jahren führend in der Exposomforschung und entwickelt sämtliche Produkte auf der Grundlage aktueller Erkenntnisse, um die Haut vor den schädlichen Einflüssen des Exposoms zu schützen.

Gibt es auch eine einseitige Nasolabialfalte?

Generell ist die Nasolabialfalte auf beiden Seiten des Gesichts vorhanden. Die Ausprägung und damit auch die Sichtbarkeit kann jedoch bei beiden Gesichtshälften unterschiedlich sein. So führt beispielsweise das Lächeln mit nur einem Mundwinkel leicht zu einer stärkeren einseitigen Ausprägung.

Ab welchem Alter werden die Anzeichen von Nasolabialfalten sichtbar?

Die Nasolabialfalte bildet sich in jungen Jahren noch automatisch zurück und ist somit nur temporär sichtbar. Mit dem Fortschreiten der Hautalterung verändert sich das Erscheinungsbild der Nasolabialfalte jedoch stetig.

Nasolabialfalten mit 20

Etwa ab dem 25. Lebensjahr beginnt die Haut zu altern. Die Regeneration der Zellen verlangsamt sich mit jedem weiteren Jahr. Zudem produziert der Körper mit der Zeit weniger Kollagen, Elastin und Hyaluron, wodurch die Haut langsam, aber stetig an Spannkraft und Elastizität verliert. Die Nasolabialfalte ist in diesem Alter meist noch nicht dauerhaft sichtbar. Wählen Sie für die Hautpflege eine Creme, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Geschmeidigkeit Ihrer Haut erhält.

Nasolabialfalten mit 30

Feine Linien und Fältchen werden oft ab etwa dem 30. Lebensjahr sichtbar. Auch die Nasolabialfalte kann nun leicht ausgeprägt sein. Achten Sie bei Ihrer Hautpflege auf aufpolsternde Anti-Aging-Wirkstoffe, um die ersten Anzeichen von Falten zu mildern.

Nasolabialfalten mit 40

Meist gewinnt die Nasolabialfalte ab einem Alter von 40 Jahren zunehmend an Tiefe. Die Durchblutung der Haut lässt nach und sie wird weniger gut mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. In diesem Alter wird die Haut zunehmend trockener und dünner. Greifen Sie zu einer reichhaltigeren Anti-Aging-Pflege, die Ihre Haut intensiv pflegt.

Nasolabialfalten mit 50

Ab etwa 50 Jahren spielt auch die verringerten Hormontätigkeit während der Wechseljahre eine Rolle bei der Hautalterung. Die Haut neigt noch einmal vermehrt zu Trockenheit und verliert weiter an Volumen. Die Anzeichen der Nasolabialfalten sind nun meist stark bis sehr stark ausgeprägt. Verwenden Sie eine spezielle Pflege für reife Haut, die intensiv nährt und regeneriert.

Nasolabialfalten bei Männern

Die Haut von Männern weist andere Eigenschaften auf als die Haut von Frauen. Männerhaut ist dicker und verfügt über eine größere Anzahl an Talg- und Schweißdrüsen. Durch die Beschaffenheit der Haut zeigen sich die Anzeichen der Hautalterung bei Männern in der Regel später als bei Frauen. Dennoch gilt auch für Männer, dass sie rechtzeitig mit einer feuchtigkeitsspendenden Anti-Aging-Pflege beginnen sollten, um den Anzeichen von Nasolabialfalten entgegenzuwirken.

Nasolabialfalten operativ entfernen

Nasolabialfalten können operativ geglättet werden. Ein Facelift oder Mittelgesichtslifting können bei sehr ausgeprägten Falten, die als sehr störend empfunden werden, zum Einsatz kommen. Diese Verfahren sind oft sehr aufwendig, teuer und nicht ohne Risiko. Es empfiehlt sich daher zunächst eine sanftere Behandlung in Form einer passenden Hautpflege. Zu oft gewählten operativen Verfahren gehören Faltenunterspritzung und andere Injektionen. Botox ist einer der bekanntesten Stoffe im Zusammenhang mit Faltenreduktion. Eine Injektion mit Botox entspannt gezielt die Muskulatur, wodurch die Haut weniger durch die Mimik beansprucht wird. In der Folge werden Falten geglättet und gemildert. Allerdings ist eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure bei Nasolabialfalten meist zielführender, da das Erscheinungsbild vorwiegend durch Volumenverlust und die natürliche Hauterschlaffung beeinflusst wird. Hyaluronsäure polstert die Haut durch ihre wasserspeichernden Eigenschaften auf und verleiht ihr ein straffes und pralles Aussehen. Ihr Arzt wird ausführlich mit Ihnen besprechen, welche Behandlung für Sie geeignet ist.

Gut zu wissen: Hyaluronsäure-Serum als Unterstützung

Ein aufpolsterndes Hyaluronsäure-Serum kann einen jugendlich glatten Teint fördern. Vichy bietet hier mit dem LIFTACTIV Supreme Epidermic Filler eine innovative Formel, die die Anzeichen von Falten bis zu 47 %* mildert. *Klinisch bewiesene Wirksamkeit nach 6 Wochen an 53 Frauen.

Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzen

Eine Unterspritzung mit Hyaluron ist eine gängige Methode, das Erscheinungsbild der Nasolabialfalte zu verbessern und so das Gesicht jugendlicher wirken zu lassen. Mit der Beauty-Behandlung wird zum einen ein sofort sichtbarerer Effekt erzielt und zum anderen die Regeneration des Gewebes angeregt. Auf diese Weise können die Anzeichen der Nasolabialfalte nachhaltig gemildert werden.

Nasolabialfalten unterspritzen

Wieviel Hyaluronsäure wird gespritzt?

Die Menge der zu verwendenden Hyaluronsäure hängt von der Länge und Tiefe der Nasolabialfalte ab. Ziel ist es, mit einer möglichst geringen Menge das bestmögliche ästhetisch ansprechende und natürlich aussehende Ergebnis zu erreichen.

Anhalten

Wie lange hält das Hyaluron bei einer Nasolabialfalten-Unterspritzung?

Wie lange die Wirkung des Hyalurons anhält, hängt vom verwendeten Material ab. Generell ist mit einem Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten zu rechnen, über den sich die Hyaluronsäure nach und nach wieder abbaut. Ihr Arzt wird mit Ihnen gemeinsam klären, ab wann eine Auffrischung für Sie sinnvoll ist.

Kosten

Nasolabialfalte unterspritzen: Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten für eine Unterspritzung mit Hyaluron unterscheiden sich je nach Anbieter, Größe beziehungsweise Länge des Hautareals sowie der Menge des einzusetzenden Hyalurons. Allgemein wird die Behandlung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)  abgerechnet und beginnt bei etwa 200 Euro.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Nasolabialfalten-Unterspritzung

Bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure handelt es sich um ein minimalinvasives Verfahren. In seltenen Fällen kommt es zu Blutergüssen oder Schwellungen nach der Nasolabialfalten-Unterspritzung. Beides klingt in der Regel schnell wieder ab und hinterlässt keine bleibenden Spuren.

Gut zu wissen: Eigenfettunterspritzung der Nasolabialfalte

Eine Unterspritzung mit Eigenfett ist in der Regel kostengünstiger als mit Hyaluronsäure, hält jedoch meist nicht so lange vor. Eigenfett besitzt keine relevante Fähigkeit zur Wasserbindung. Zudem ist es eher wässrig und instabil. Es kann dennoch eine geeignete Alternative darstellen, falls Sie keine Unterspritzung mit Hyaluronsäure wünschen.

Die Wirksamkeit einer Nasolabialfalten-Unterspritzung mit Hyaluron

Die Wirksamkeit von Unterspritzungen mit Hyaluronsäure zur Milderung von mittel bis stark ausgeprägten Nasolabialfalten konnte mehrfach wissenschaftlich belegt werden. So hat beispielsweise eine chinesische Studie  2019 den Effekt und die Sicherheit von zwei unterschiedlichen Hyaluron-Fillern an 100 Probanden über einen Zeitraum von zwölf Monaten untersucht. Die Behandlungen mit Hyaluron erfolgten dabei in Abständen von jeweils drei Monaten. Die Faltentiefe verbesserte sich um mehr als ein Grad auf der Wrinkle Severity Rating Scale (WSRS). Dieses Ergebnis konnte nach sechs Monaten noch bei 64 % beziehungsweise 65 % der Probanden erhalten werden. Basierend auf der Global Aesthetic Improvement Scale (GAIS) betrug die Verbesserung des ästhetischen Erscheinungsbilds nach sechs Monaten etwa 80 %. Die Verträglichkeit beider Filler war während der Studie durchweg gegeben.

Was kann ich selbst gegen Nasolabialfalten tun?

Alternativ oder unterstützend zu einer kosmetischen Anti-Aging-Behandlung können Sie verschiedene Methoden zur Vorbeugung oder Milderung der Anzeichen von Nasolabialfalten in Ihren Alltag integrieren. Diese Methoden können Sie einzeln oder auch als kombiniertes Programm anwenden.


Tipp: Tragen Sie vor den Übungen eine Feuchtigkeitspflege oder ein Serum auf das Gesicht auf. Auf diese Weise gleiten Ihre Finger leichter über die Haut und die Wirkstoffe können besser eingearbeitet werden.

Gesichtsgymnastik und Massagen gegen Nasolabialfalten

Die Nasolabialfalte komplett wegzutrainieren ist zwar nicht möglich, Gesichtsgymnastik kann jedoch dazu beitragen, ihrer Entstehung vorzubeugen oder bereits bestehende Anzeichen zu mildern. Gezielte Übungen trainieren zudem die Muskeln und wirken sich auch positiv auf die Straffheit und jugendliche Ausstrahlung des restlichen Gesichts aus.

  1. Öffnen Sie Ihren Mund möglichst weit, strecken Sie Ihre Zunge heraus und dehnen Sie sie vorsichtig Richtung Kinn. Halten Sie den Gesichtsausdruck so lange wie Sie können.
  2. Positionieren Sie die Finger beider Hände jeweils neben den Nasenflügeln. „Laufen“ Sie mit den Fingerkuppen von innen nach außen und üben Sie dabei leichten Druck auf die Haut aus.
  3. Pusten Sie beide Wangen auf und schieben Sie die Luft einige Male hin und her. Lassen Sie die Luft anschließend langsam entweichen und beklopfen Sie die Wangen dabei sanft mit den Fingern.


Tipp: Sie können den Effekt des Dampfbads verstärken, indem Sie Kopf und Gefäß mit einem Handtuch überdecken.

Hausmittel gegen Nasolabialfalten

Verschiedene Hausmittel eignen sich ebenfalls dazu, die Anzeichen von Nasolabialfalten zu mildern und die Haut insgesamt ebenmäßiger wirken zu lassen.

  • Feuchtigkeitsspendende Masken. Eine reichhaltige und pflegende Maske versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wichtigen Lipiden. Besonders gut eignet sich hier zum Beispiel eine selbstgemachte Avocadomaske. Zerdrücken Sie das Fruchtfleisch einer halben Avocado und mischen Sie es mit etwas kaltgepresstem Olivenöl zu einer glatten Masse. Wenden Sie die Maske ein- bis zweimal die Woche nach der Gesichtsreinigung an und lassen Sie sie etwa 20 Minuten einwirken. Waschen Sie die Rückstände mit kaltem oder lauwarmem Wasser ab.
  • Dampfbad mit Kamille. Ein Dampfbad regt die Durchblutung der Haut an und öffnet die Poren, sodass überschüssiger Talg und Schmutz leicht abfließen können. Geben Sie einfach eine Handvoll Kamillenblüten in ein Gefäß mit etwa einem Liter kochenden Wasser. Lassen Sie den Aufguss einige Minuten ziehen. Beugen Sie den Kopf für acht bis zehn Minuten über das Gefäß und halten Sie dabei einen Abstand ein, der für Sie angenehm ist.


Tipp: Der Concealer sollte mindestens zwei Nuancen heller sein als die Foundation.

Nasolabialfalten überschminken

Nasolabialfalten, die noch nicht besonders stark ausgeprägt sind, lassen sich leicht mit Make-up kaschieren.

  • Tragen Sie in einem ersten Schritt wie gewohnt Ihre Tagespflege auf die gereinigte Haut auf.
  • Verwenden Sie anschließend eine Foundation mit Anti-Aging-Effekt, die Ihrer Haut einen ebenmäßigen Teint verleiht.
  • Geben Sie zum Schluss ein wenig Concealer auf die Nasolabialfalte. Klopfen Sie ihn sanft in die Haut ein und verblenden Sie ihn mit dem Finger oder Ihrem Make-up-Schwämmchen.

Pflegeprodukte gegen Nasolabialfalten

Regelmäßige Hautpflege mit Anti-Aging Wirkstoffen ist besonders wichtig, um die jugendliche Ausstrahlung Ihrer Haut zu bewahren. Idealerweise wenden Sie die Produkte im Rahmen einer täglichen Pflegeroutine an.

  • Pflegeprodukte mit antioxidativen Eigenschaften, wie etwa ein Vitamin-C-Serum, schützen die Haut vor dem Einfluss freier Radikale.
  • Hyaluronsäure kann große Mengen an Wasser binden und ist somit ideal als Feuchtigkeitsspender geeignet. Ein Hyaluronsäure-Serum polstert die Haut auf und lässt sie praller erscheinen.
  • Eine aufpolsternde Tagespflege mit Hyaluron ergänzt das Serum perfekt und verleiht der Haut zusätzlich Feuchtigkeit und Pflege.
  • Ebenfalls besonders wichtig ist ein zuverlässiger Schutz gegen UV-Strahlen. Vor allem im Sommer sollte daher ein Sonnenschutzmittel fester Bestandteil Ihrer Hautpflegeroutine sein.

Gut zu wissen: gesunder Lebensstil gegen Falten

Eine gesunde Lebensweise stärkt Ihren Organismus und Ihre Haut nachhaltig von innen. Ein gesunder Lebensstil beinhaltet eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von frischem Wasser, viel Bewegung an der frischen Luft und erholsamer Schlaf. Verzichten Sie zudem möglichst auf den Konsum von Alkohol und Nikotin.

Nasolabialfalten und Hautirritationen: periorale Dermatitis?

Nasolabialfalten zeichnen sich nicht nur durch unterschiedlich starke Ausprägungen aus, sondern können in Kombination mit bestimmten Hautirritationen auch auf eine periorale Dermatitis hindeuten. Dieses Hautanliegen ist von einem charakteristischen Ausschlag im Gesicht geprägt, dessen Ursache nicht eindeutig geklärt ist. Als mögliche Auslöser gelten unter anderem eine Überpflegung der Haut oder auch anhaltender Stress.

  • Nasolabialfalten und Rötungen. Zu Beginn tritt ein roter Hautausschlag im Gesicht auf, der häufig an den Nasolabialfalten beginnt und sich besonders im Bereich von Mund und Kinn weiter ausbreitet.
  • Nasolabialfalten und Pickel. Die Entwicklung von Pickeln, Papeln und Pusteln entlang der Nasolabialfalte bis hinunter zu Mund und Kinn ist ebenfalls charakteristisch für die periorale Dermatitis.

Der Ausschlag kann auch in anderen Hautbereichen des Gesichts sowie an den Augen auftreten. Er wird in der Regel von Juckreiz begleitet. Die periorale Dermatitis ist weder ansteckend noch gefährlich. Die Symptome können oft schon durch eine Umstellung der Hautpflege gemildert werden.  Verwenden Sie Pflegeprodukte nur sparsam und achten Sie auf Formulierungen, die speziell für sehr empfindliche Haut geeignet sind. In bestimmten Fällen kann der Arzt zusätzlich geeignete Mittel verschreiben.

Welche Produkte eignen sich für die Pflege gegen Nasolabialfalten?

Vichy bietet verschiedene hochwertige Seren und Cremes, um den Anzeichen von Nasolabialfalten und der Hautalterung im Allgemeinen entgegenzuwirken. Alle Formulierungen enthalten zudem vulkanisches Wasser aus Vichy und sind auch für empfindliche Haut geeignet.

Nasolabialfalten Produkte

Innovatives Serum mit Hyaluronsäure

Der LIFTACTIV Supreme H.A. Epidermic Filler mit lang- und kurzkettigem Hyaluron wirkt dem alterungsbedingten Hyaluronabbau entgegen. Der progressive Filling-Effekt polstert die Haut im Gesicht und um die Augen intensiv auf. Der praktische Applikator ermöglicht eine genaue Dosierung exakt an der Falte.

Intensive Pflege mit Vitamin-C und Hyaluron

Die LIFTACTIV Specialist Peptide-C Anti-Aging Ampullen mit 10 % Vitamin C, Peptiden und Hyaluron regt die hauteigene Kollagenproduktion an. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und aufgepolstert. Die Anzeichen der Hautalterung werden gemildert und die Haut wirkt glatter und ebenmäßiger.

Vorbeugende und aufpolsternde Feuchtigkeitspflege mit Hyaluron

Mit dem MINÉRAL 89 Täglicher Hyaluron-Boost beugen Sie den Anzeichen der Nasolabialfalten vor und mildern feine Linien und Fältchen. Die Haut wird aufgepolstert und bis zu 48 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt.

Besondere Anti-Falten-Pflege in den Wechseljahren

Während der Wechseljahre stellt die Haut noch einmal besondere Ansprüche an die Pflege. Vichy bietet mit NEOVADIOL eine Pflege mit einer Formel aus Hyaluron und Anti-Aging-Pro-Xylane. Die Wirkstoffkombination gleicht gezielt die Auswirkungen der verringerten Hormonaktivität innerhalb der Wechseljahre auf die Haut aus.

Gut zu wissen: vulkanisches Wasser aus Vichy

Das vulkanische Wasser von Vichy ist eines der mineralreichsten Wasser weltweit. Die Mineralstoffe tragen zur Regulierung der Zellhydration bei und fördern das Gleichgewicht der natürlichen Hautschutzbarriere.

Die Nasolabialfalte ist eine natürliche Falte im Gesicht eines jeden Menschen, deren Erscheinungsbild sich im Laufe unseres Lebens verändert. Mit geeigneten Maßnahmen und der richtigen Pflege können Sie der Entwicklung von Nasolabialfalten vorbeugen und bereits sichtbare Anzeichen langfristig mildern. Auf diese Weise bewahren Sie die jugendliche Strahlkraft Ihrer Haut.

1 Teotia S, Evangelista M. (2018). Nasolabial Fold. In Janis, J. (Ed.) Essentials of Aesthetic Surgery, pp. 151-153. URL: https://www.thieme-connect.de/products/ebooks/lookinside/10.1055/b-0038-163167#
2 Belsky et al.: Quantification of biological aging in young adults. PNAS 112(30):E4104-E4110. 2015. URL: https://www.pnas.org/content/112/30/E4104
3 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Gebührenordnung für Ärzte in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. Februar 1996 (BGBI. I S. 210), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 21. Oktober 2019 (BGBI I S. 1470) geändert worden ist. URL: http://www.gesetze-im-internet.de/go__1982/BJNR015220982.html
4 Li D, Sun J, Wu S: A multi-center comparative efficacy and safety study of two different hyaluronic acid fillers for treatment of nasolabial folds in a Chinese population. J Cosmet Dermatol. 2019 Jun; 18(3):755-761. URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31074161/
5 Dietrich et al.: Perioarle Dermatitis. 18.03.2012. URL: http://www.hautaerzte-online.de/pdf/Periorale_Dermatitis.pdf
6 Abeck, Dietrich: Mundrose (Periorale Dermatitis). Derma Plus. URL: https://derma.plus/haut/periorale-dermatitis/

Quellen: 


Modul Allgemein
https://meyer-gattermann.de/falten-zwischen-mund-und-nase-entfernen-so-funktionierts/
https://www.falten-unterspritzen.berlin/news/nasolabialfalte.html


Modul Unterspritzung
https://www.altstadt-praxis.de/nasolabialfalte_unterspritzen.php
https://masculook.com/nasolabialfalte/
https://epicure-saar.de/nasolabialfalte/
https://www.mkg-chirurgie-hamm.de/botox-und-hyaluron-faden-oder-vampir-lifting/
https://www.wegrostek.info/expertenwissen/die-nasolabialfalte/


Modul Behandlung ohne OP
https://www.nasolabialfalten.de/nasolabialfalten-gesichtsgymnastik.html
https://www.instyle.de/beauty/gesichtsyoga
https://www.gofeminin.de/make-up/nasolabialfalte-s2899579.html


Modul Hausmittel
https://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-gegen-falten/


Modul Alter:
https://www.codecheck.info/news/Ab-welchem-Alter-sind-Anti-Aging-Produkte-sinnvoll-253202


Modul Hautirritationen
http://www.hautaerzte-online.de/pdf/Periorale_Dermatitis.pdf
https://derma.plus/haut/periorale-dermatitis/
https://www.netdoktor.de/krankheiten/periorale-dermatitis/


Produktmodul

https://www.vichy.de/le-vichy-mag/vulkanisches-wasser-feuchtigkeit-fur-empfindliche-haut/vmag79737.aspx

Unsere Produktempfehlung

  • Liftactiv Peptide-C Anti-Aging Ampullen
  • HYALURON-BOOST

    MINÉRAL 89

    HYALURON-BOOST

    Hyaluron Gesichtspflege
  • Neuheit

    LIFTACTIV Supreme H.A. Epidermic Filler
  • Meist gelesen

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Expertentipps

    Hyaluron: Pflege bei Couperose und Rosacea

    Eine irritierte Haut, Rötungen, Pusteln und sichtbare Äderchen im Gesicht: Eine Couperose, die sich zu einer Rosacea entwickeln kann, stellt Ihre Haut im Alltag vor Herausforderungen. Zum Glück gibt es dafür Lösungen: Ein Inhaltsstoff, der Ihre Symptome mildern kann, ist Hyaluronsäure. Bei uns erfahren Sie, wie Hyaluron bei Rosacea wirken kann und wie Sie wieder einen strahlenden Teint bekommen.

    Weiterlesen

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Gesichtspflege

    Wie Sie Pigmentflecken effektiv mildern können

    Wenn die Hautzellen plötzlich zu viel Melanin produzieren, entstehen sie – die unliebsamen Pigmentflecken. Mediziner sprechen hier auch von Hyperpigmentierung. Die bräunlichen bis ockerfarbenen kleinen Flecken sind nicht ertastbar und bilden sich an Stellen, die oft Licht ausgesetzt sind. Daher treten sie vor allem im Gesicht, Dekolleté und auf den Händen auf. Meist sind die kleinen Flecken harmlos, allerdings werden sie häufig als unschön und störend empfunden. Hier erfahren Sie, was genau Sie gegen Pigmentflecken auch bei empfindlicher Haut tun können.

    Weiterlesen

    go to top