OK

OK Cancel

Vielen Dank!

Close

5 Tipps, um besser in den Tag zu starten

Um morgens besser in den Tag zu starten, müssen Sie nicht im frühesten Morgengrauen aufstehen. Wir geben Ihnen fünf Tipps für einen besseren Morgen.

5 Tipps, um besser in den Tag zu starten
Vichy-besser-Tag-starten

Achten Sie auf die Raumtemperatur

So verlockend es sein mag, im Winter in einem vollbeheizten Raum zu schlafen, ist dies nicht gut für Ihre Schlafqualität. Durch das Schlafhormon Melatonin sinkt Ihre Körpertemperatur, sodass Sie sich entspannen. Sobald dies nicht der Fall ist, brauchen Sie deutlich länger um einzuschlafen und wachen nachts oftmals auf. Die ideale Raumtemperatur beträgt etwa 18 Grad Celsius, um besser zu schlafen.

Finden Sie Ihre Motivation

Hören See auf Ihren Körper, um einen entspannten Morgen zu haben. Eine kurze Meditation ist eine tolle Möglichkeit, um bewusst in den Tag zu starten. Davor können Sie eine kurze Yoga-Einheit oder einen kurzen Lauf einlegen, um Ihren Kreislauf in Schwung zu bringen. Versuchen Sie Uhre Zeit morgens aktiv zu nutzen und nicht auf die Schlummer-Taste zu drücken oder sofort Ihre Social-Media-Kanäle zu checken.

Wasser für Ihren Körper

Wir haben bereits darüber geschrieben, wie wichtig ein gesundes Frühstück für Sie ist. Doch auch ausreichend Wasser zu trinken ist gut für Ihren Körper und gegen Müdigkeit. Ernährungsexperte Raphaël Gruman empfiehlt, morgens ein Glas heißes Wasser mit frisch gepresster Zitrone zu trinken. Auch direkt nach dem Aufwachen sollten Sie ein Glas Wasser trinken, um Ihren Körper zu wecken.

Food Preparation

Wie oft haben Sie sich schon vorgenommen, Ihre Lunch-Mahlzeiten zuhause vorzubereiten? Zunächst ist es wichtig zu wissen, wie Sie bei der Food Preparation vorgehen sollten und sich leckere Rezepte fürs Office überlegen. Sie können sich zusätzlich Inspiration über Instagramkanäle holen und den Hashtag #mealprep oder #foodprep eingeben.

Werden Sie aktiv

Wir verbringen etwa ein Drittel unseres Lebens in der Arbeit. Sollten Sie also eine vorwiegend sitzende Tätigkeit haben sollten Sie morgens aktiv werden. Das kann ein kurzes Workout werden oder kleine Veränderungen auf dem Weg zur Arbeit – versuchen Sie Ihren Morgen so aktiv wie möglich zu gestalten und bereits hier die Zeit bewusst zu nutzen.

Meist gelesen

Das macht Janine stark

Achtsamkeit

Das macht Janine stark

Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

Weiterlesen

Amienas Quelle der Stärke

Achtsamkeit

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

go to top