NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS

Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

5 Dinge, die Sie im Januar tun sollten

Vichy-Januar-Dinge

Das neue Jahr ist angebrochen und Sie können mit jeder Menge Tatendrang in den Januar starten. Wir verraten Ihnen fünf Dinge, die Sie im Januar unbedingt tun sollten.

1. Ausmisten

Pünktlich zum neuen Jahr sollten Sie sich von den Altlasten trennen. Welche Kosmetikprodukte haben Sie lange nicht benutzt? Welche Kleidung haben Sie das ganze letzte Jahr über nicht getragen? Welche Dinge stauben gerade zuhause ein und sind problemlos entbehrlich? Misten Sie Ihr Zuhause im Januar aus und trennen Sie sich von allem, das Sie in den letzten Monaten nicht benutzt haben. Verschenken Sie die Dinge entweder an Ihre Freunde oder spenden Sie gut erhaltene Dinge. Dadurch bekommen Sie zuhause wieder einen besseren Überblick.

2. Spenden

Wie bereits erwähnt können Sie Dinge, die Sie ausgemistet haben und gut erhalten sind, spenden. Doch auch Geldspenden sind sehr hilfreich und werden jederzeit benötigt. Diese gute Tat wird Ihnen ein gutes Gefühl geben und ist gerade nach der Weihnachtszeit, in der es vorwiegend um Konsum geht, eine willkommene Abwechslung.

3. Urlaub planen

Welches Reiseziel hat Sie schon immer gereizt? Umso früher Sie Ihren Urlaub buchen, desto bessere Schnäppchen können Sie machen. Durch die rechtzeitige Urlaubsplanung steigt auch die Vorfreude auf das bevorstehende Jahr. Natürlich können Sie auch direkt in den ersten Monaten spontan in den Urlaub fahren und dadurch das neue Jahr begrüßen.

4. Filme-Marathon

Nehmen Sie sich einen Tag oder gar ein ganzes Wochenende Zeit, um einen Filme-Marathon zu veranstalten. Suchen Sie sich entweder eine mehrteilige Filmreihe aus oder schauen Sie all Ihre Lieblingsfilme nacheinander. Vorbereitung ist hier das A und O: Laden Sie Freunde ein, bereiten Sie gesunde Snacks vor und machen Sie es sich gemütlich.

5. Neues probieren

Mit dem neuen Jahr sollten Sie auch etwas Neues probieren. Das kann entweder eine neue Sportart oder beispielsweise etwas Handwerkliches sein. Haben Sie Geduld und erweitern Sie nach und nach Ihre Fähigkeiten.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Meist gelesen

Achtsamkeit

Das macht Janine stark

Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

Weiterlesen

Achtsamkeit

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

vichy-tipps-gegen-haarausfall-wechseljahre

Achtsamkeit

Tipps gegen Haarausfall in den Wechseljahren

Die Menopause bedeutet nicht nur das Ende des Menstruationszyklus, hinzu kommt auch die Hormonumstellung im Körper, welche unter anderem Ihr Haar beeinflussen kann. Wir zeigen Ihnen, was gegen Haarausfall in den Wechseljahren hilft.

Weiterlesen

go to top