NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Tipps für glatte Haut

Vichy-glatte-Haut

Eine glatte Haut geht einher mit einem strahlenden Teint. Wir verraten dir, wie du Schritt für Schritt glatte Haut bekommst.

Gesichtsreinigung für glatte Haut

Um für glatte Haut zu sorgen, solltest du alle Rückstände entfernen – dies können abgestorbene Hautschüppchen oder Talg sein, aber auch Make-up. Reinige deine Haut morgens und abends, um dadurch glatte und ebenmäßige Haut zu erzielen. Dabei entfernst du bei der morgendlichen Reinigung ausgeschiedene Giftstoffe und abends Ablagerungen, die sich tagsüber ansammeln sowie Make-up.

Regelmäßiges Peeling für glatte Haut

Um kleine Unebenheiten auszugleichen, die Poren zu öffnen oder abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, solltest du regelmäßig ein Peeling verwenden. Zwei bis dreimal pro Woche angewendet, merkst du langfristig wie deine Haut besonders ebenmäßig und glatt wird. Achte allerdings darauf, deine Haut nicht mit zu viel Druck zu massieren. Andernfalls können die Peelingkörner deine Haut zu sehr reizen.

Glatte Haut durch eine Gesichtsmassage

Um glatte Haut zu bekommen, ist es nicht nur wichtig, alle Rückstände zu entfernen, sondern auch die Haut ausreichend zu pflegen. Einmal pro Woche kannst du eine Gesichtsmaske auftragen. Durch den Feuchtigkeitsboost wird deine Haut gleichmäßig aufgepolstert und dadurch geglättet.

Die richtige Pflege

Natürlich ist die richtige Pflege ein wichtiger Aspekt, wenn du glatte Haut möchtest. Achte deshalb darauf, deine Haut morgens sowie abends sorgsam einzucremen. So kann eine Kombination aus einem Feuchtigkeits-Booster und einer stärkenden Gesichtspflege langfristig für glatte Haut sorgen.

Meist gelesen

Gesichtspflege

SOS - Ein Pickel!

Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

Weiterlesen

Gesichtspflege

Starkes Ego, starker Look – auch bei Hautunreinheiten

Manchmal merkt man es schon morgens beim Aufstehen: Ein gefühlt sehr langer Tag steht bevor. Meetings im Büro, eine wichtige Präsentation, dringende Termine – und anschließend ein Besuch mit Freunden im Lieblingsrestaurant. Wer viel vorhat, weiß: Glänzen will man mit Leistung und Ausstrahlung – nicht mit seiner Haut.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Unreine Haut: Keine Frage des Alters

Endlich ist man erwachsen und denkt, man hat die unangenehmen Themen der Teenagerzeit hinter sich gebracht, da lauern plötzlich Pickel im ganzen Gesicht – und das, obwohl man längst das Abi in der Tasche hat. Wie kann das sein? Woher kommen sie?

Weiterlesen

go to top