NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research
  • newsletter
  • my skin

So können Sie juckende Kopfhaut beim Haare färben vermeiden

Vichy-Haarefärben-Kopfhaut

Oft wird die Kopfhaut beim Färben der Haare gereizt und beginnt nach der Farbbehandlung unangenehm zu jucken. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Kopfhaut nach dem Haare färben schonen können.

Warum juckt es nach dem Färben?

Sie dürfen Juckreiz nicht mit einer allergischen Reaktion verwechseln. Denn auch wenn die Kopfhaut nur halb so viele Rezeptoren hat wie die Haut in Ihrem Gesicht, sind einige dort dennoch empfindlicher als andere. Auch Ihre Kopfhaut besitzt eine Schutzschicht, den sogenannten Hydro-Lipid-Film, dieser wird beispielsweise durch das Haare färben geschwächt und ausgetrocknet. Dadurch kann ein unangenehmes Jucken auf Ihrer Kopfhaut entstehen, welches allerdings in der Regel spätestens nach zwei Haarwäschen verschwindet.

Die richtige Pflege nach dem Haare färben

Massieren Sie nach dem Färben das Shampoo besonders sanft ein und spülen Sie es anschließend vom Ansatz bis zu den Spitzen gründlich aus. Dadurch werden überschüssige Rückstände der Haarfarbe vom Ansatz entfernt. Im Anschluss an die Haarwäsche können Sie zusätzlich eine wohltuende Haarkur auftragen, um die strapazierten Haarfasern zu versiegeln, zu pflegen und seidig weich zu machen. Gegen eine gereizte Kopfhaut hilft zudem eine kühlende Maske, die Sie direkt auf die Kopfhaut auftragen und einige Minuten einwirken lassen.

Shampoo ohne Sulfate bei juckender Kopfhaut

Um Ihre juckende Kopfhaut schonend zu pflegen, benutzen Sie ein Shampoo ohne Sulfate. Es schont nicht nur die Kopfhaut, sondern gleichzeitig auch die neue Farbe Ihrer Haare. Durch eine neuartige Kombination von milden Reinigungsmitteln und Panthenol ist es Vichy gelungen, ein spezielles Shampoo für die Bedürfnisse trockener und juckender Kopfhaut zu entwickeln. Dadurch wird nicht nur das unangenehme Gefühl gehemmt, auch die Pigmente bleiben länger in den Haaren.

Das Vichy-Team

Meist gelesen

Haarpflege

4 Anzeichen für eine empfindliche Kopfhaut

Viele Menschen leiden unter Irritationen auf der Kopfhaut und kennen das unangenehme Gefühl einer gereizten Kopfhaut. Mit rund 230 Rezeptoren pro Quadratzentimeter ist es die Kopfhaut ein Zentrum von Gefäßen und Nervenenden. Passen Sie Ihre Haarpflegeroutine an und greifen Sie auf milde Produkte zurück.

Weiterlesen

vichy-shampoo-trockene-fettige-haare

Haarpflege

Beruhigendes Shampoo für trockene und fettige Haare

Ein beruhigendes Shampoo für empfindliche Kopfhaut kann eine deutliche Verbesserung der Symptome bewirken. Dennoch ist es darüber hinaus wichtig, auf Ihren persönlichen Haartyp einzugehen und ein passendes Produkt auszuwählen. DERCOS bietet zwei Varianten für sensible Kopfhaut; jeweils eine spezielle Pflege für trockene Haare und für fettige Haare.

Weiterlesen

go to top