NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research
  • newsletter
  • my skin

Slow Âge - bewusstes Altern

Vichy-Bewusstes-Altern

Obwohl Sie sich in Ihrer eigenen Haut wohl fühlen, sollten Sie sie täglich gegen schädliche Einflüsse schützen, um die Grundlage für strahlende Haut zu schaffen.

Seien Sie mit Ihrer Haut im Reinen

Kleine Falten um die Augen sind Anzeichen dafür, dass Sie langsam älter werden. Akzeptieren Sie diese Veränderungen und lernen Sie, Ihrer Haut durch einen gesunden Lebensstil etwas Gutes zu tun. Denn jeder Tag beeinflusst den nächsten und bildet die Grundlage dafür, dass Sie gesund und in Ruhe altern können.

Altern als ganzheitlicher Ansatz

  • Gesichtsreinigung ist unverzichtbar: Reinigen Sie Ihr Gesicht morgens und abends, um Ihre Haut von Talg und Verunreinigungen zu befreien. Dadurch verhindern Sie, dass die Poren im Laufe des Tages oder der Nacht verstopfen und sorgen für optimale Voraussetzungen für die Regeneration Ihrer Haut.
  • Pflegen Sie Ihre Haut: Tiefenwirksame Feuchtigkeitspflege ist essentiell, um Ihre Haut vor Auswirkungen des Exposoms zu schützen. Die neue Slow Âge Pflege wirkt durch Zutaten wie Baicalin-Wurzeln und Thermalwasser stärkend und beugt Zellschäden vor.
  • Entschleunigung für ein besseres Gefühl: Emotionen sowie Ihr Essverhalten können den Alterungsprozess nachhaltig beeinflussen. Ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung mit Superfoods, Fisch und Beeren sind neben Sport essenziell für einen gesunden Körper. Auch Spaziergänge lassen Sie gedanklich abschalten und entspannen – so wirken Sie den Folgeschäden von übermäßigem Stress entgegen.
  • Ein strahlendes Äußeres: Gut gepflegte Haut strahlt und ist eine hervorragende Basis für Make-up. Roter Lippenstift lässt Sie automatisch strahlend.
  • Selbstbewusstsein: Lernen Sie, Falten und Veränderungen zu akzeptieren. Julien Kaibeck, Autor des Buch „Slow Cosmetics“ empfiehlt, sich selbst immer wieder im Spiegel anzulächeln, um Ihre eigene Wahrnehmung positiv zu stärken. Viele Falten entstehen erst durch das Lachen und zeugen von einer fröhlichen Ausstrahlung.

Das Vichy-Team

Meist gelesen

Gesichtspflege

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

Gesichtspflege

SOS bei Pickeln

Immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann, sind sie da: Pickel! Wenn sie doch nur genauso schnell verschwinden würden, wie sie gekommen sind.

Weiterlesen

go to top