NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Schöne Haut im Sommer Teil 2: 6 Tipps für Ihr Sommer-Make-up

Vichy-Tipps-Sommer-Make-up

Im ersten Teil unserer Serie „Schöne Haut im Sommer“ haben wir Ihnen die richtige Pflege für warme Monate näher gebracht. Nun möchten wir Ihnen 7 Tipps für Ihr perfektes Sommer-Make-up geben.

1. Ausreichend Feuchtigkeit

Versorgen Sie Ihre Haut morgens und abends mit ausreichend Feuchtigkeit. Dadurch wird die Talgproduktion gehemmt und Sie verhindern, dass sich Make-up in Trockenheitsfältchen absetzt. Lassen Sie Ihre Gesichtscreme mindestens 15 Minuten einziehen, bevor Sie Ihre Foundation auftragen. Dadurch haben Sie die optimale Grundlage für Ihr Sommer-Make-up geschaffen.

2. Schöne Haut durch leichte Tönung

Verzichten Sie weitestgehend auf schwere Foundations, da diese Ihre Poren verstopfen. Greifen Sie stattdessen zur getönten Tagescreme, die einen zusätzlichen Lichtschutzfaktor bietet, oder zu einer Foundation mit leichter, mattierender Textur. Klopfen Sie die Creme mit einem Schwämmchen leicht ein und sorgen Sie dadurch für einen ebenmäßigen Teint. Kleine Unreinheiten gleichen Sie mit einem Concealer aus. Zur Auffrischung können Sie einen leichten Mineral-Puder und Thermalwasser Spray verwenden.

3. Schöne Lippen für Ihr Sommer-Make-up

Zu gebräunter Haut sieht greller Lippenstift besonders gut aus. Matte Farben enthalten weniger Öl und verwischen daher nicht so leicht. Verwenden Sie als Grundlage einen Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor.

4. Bronze-Puder

Mineral-Puder mit Bronzing-Effekt unterstreicht nicht nur Ihre gebräunte Haut, sondern kann auch als Ersatz für Rouge dienen. Geben Sie etwas Puder auf Ihre Wangen und sorgen Sie dadurch für ein gut konturiertes Gesicht.

5. Abschminken

Um Make-up, Schweiß und Talg zu entfernen, sollten Sie sich jeden Abend abschminken. Zusätzlich empfiehlt sich einmal pro Woche ein Peeling, um Ihre Poren zu reinigen und abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Verwöhnen Sie Ihre Haut anschließend mit der richtigen Pflege, um sie auf die Nacht vorzubereiten.

6. After-Sun-Produkte

Für langanhaltende Bräune auch im Gesicht, sollten Sie Ihre Haut vor dem Schlafen mit speziellen After-Sun-Produkten eincremen. Dadurch sorgen Sie für langanhaltende Bräune und einen ebenmäßigen Teint.

Meist gelesen

Gesichtspflege

Starkes Ego, starker Look – auch bei Hautunreinheiten

Manchmal merkt man es schon morgens beim Aufstehen: Ein gefühlt sehr langer Tag steht bevor. Meetings im Büro, eine wichtige Präsentation, dringende Termine – und anschließend ein Besuch mit Freunden im Lieblingsrestaurant. Wer viel vorhat, weiß: Glänzen will man mit Leistung und Ausstrahlung – nicht mit seiner Haut.

Weiterlesen

Make-up

Der perfekt matte Teint

Normale Haut. Das ist wohl ein Wunschtraum von uns allen. Aber die wenigsten haben sie. Zu trocken, zu empfindlich, zu fettig oder manchmal sogar alles zusammen – damit haben die meisten von uns tagtäglich zu kämpfen. Gerade Mischhaut stellt besondere Ansprüche, wenn es um einen idealen Teint geht. Mit ein paar Tricks kann aber jeder in Minutenschnelle Mischhaut und fettige Haut in den Griff bekommen.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Ein Pickel - Was tun?

Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

Weiterlesen

go to top