NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Hohe Deckkraft ohne Maskeneffekt

Ein makelloser, perfekter und lebendig aussehender Teint – wer wünscht sich das nicht? Leider haben nur die wenigsten eine von Natur aus perfekte Haut. Aber zum Glück kann man ja ein bisschen nachhelfen. Selbst auffällige Stellen wie etwa Rötungen oder sogar Narben, die nach einer wesentlich höheren Deckkraft verlangen, müssen heutzutage kein sichtbares Problem mehr sein. Einen natürlichen, ebenmäßigen Teint kann jeder haben – wenn man weiß wie, ein paar einfache Grundregeln beachtet und die richtigen Produkte einsetzt.

Step 01 - Erst einmal abdecken

Zunächst sollten die deutlich sichtbaren Problemstellen abgedeckt werden. Dazu mit dem DERMABLEND Korrigierender Make-up Stick die Teint-Unregelmäßigkeiten sorgfältig abdecken – mit einem Pinsel auftragen oder direkt mit dem Stick.

Step 1

Step 02 - Fix noch fixieren

Bevor die Foundation aufgetragen wird, die abgedeckten Stellen mit dem DERMABLEND Fixierpuder abpudern – das sorgt für einen längeren Halt. Der Puder ist übrigens farblos und verändert dadurch nicht die Farbnuance des Make-ups

Step 2

Step 03 - Von Grund auf schön

Jetzt kommt die Foundation, die natürlich auf den Hautton abgestimmt sein sollte: das DERMABLEND teintkorrigierende Make-up auf die dominierenden Partien auftragen – also die Stirn, die oberen Wangenknochen und die Gesichtsmitte.

Step 3

Step 04 - Behutsam auftragen

Ganz wichtig: dort, wo die Problemstellen abgedeckt und mit Puder fixiert wurden, die Foundation nur sanft auftupfen, nicht verstreichen. So, fast fertig – der Teint ist makellos, die Problemstellen sind nicht mehr sichtbar.

Step 4

Step 05 - Natürliche Konturen

Um dem Gesicht mehr Konturen zu verleihen, einfach mit einer dunkleren Nuance des DERMABLEND teintkorrigierende Make-up arbeiten und Konturen ins Gesicht zaubern. Dazu den Gesichtszügen folgen und die unteren Wangenknochen betonen.

Step 5

Step 06 - Natürlicher und makelloser Teint

Mit diesen leicht nachvollziehbaren Tipps können selbst ausgeprägte Problemstellen wie Pigmentstörungen abgedeckt werden. Die Gesichtszüge werden perfekt zur Geltung gebracht – ohne einen unnatürlich wirkenden Maskeneffekt.

Step 6

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Gesichtspflege

Starkes Ego, starker Look – auch bei Hautunreinheiten

Manchmal merkt man es schon morgens beim Aufstehen: Ein gefühlt sehr langer Tag steht bevor. Meetings im Büro, eine wichtige Präsentation, dringende Termine – und anschließend ein Besuch mit Freunden im Lieblingsrestaurant. Wer viel vorhat, weiß: Glänzen will man mit Leistung und Ausstrahlung – nicht mit seiner Haut.

Weiterlesen

Make-up

Der perfekt matte Teint

Normale Haut. Das ist wohl ein Wunschtraum von uns allen. Aber die wenigsten haben sie. Zu trocken, zu empfindlich, zu fettig oder manchmal sogar alles zusammen – damit haben die meisten von uns tagtäglich zu kämpfen. Gerade Mischhaut stellt besondere Ansprüche, wenn es um einen idealen Teint geht. Mit ein paar Tricks kann aber jeder in Minutenschnelle Mischhaut und fettige Haut in den Griff bekommen.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Ein Pickel - Was tun?

Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

Weiterlesen

go to top