NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Hautalterung einfach aufhalten: Meine Erfahrung mit Slow Âge

Wenn es um Beauty geht bin ich wenig experimentierfreudig. Ich habe eigentlich schon immer die gleiche Frisur und nutze fast immer meine Lieblingsprodukte in Sachen Make-up.

Noch wählerischer bin ich jedoch, wenn es um meine Haut geht. Als Teenager hatte ich eine ziemliche Problemhaut und weiß daher umso mehr, wie glücklich man über eine gesunde, schöne Haut sein kann. Obwohl mir die Hautpflege so wichtig ist, habe ich mich lange mit der perfekten Pflege schwergetan.
Es gibt ein sehr großes Angebot – doch welches Produkt ist das Beste für meine Bedürfnisse? Was schützt mich vor Sonneneinstrahlung? Was beugt frühzeitiger Hautalterung vor? Was versorgt mich mit Feuchtigkeit.

Ich habe es im Bad gerne unkompliziert und setze lieber auf ein Produkt als auf eine große Anzahl verschiedener Produkte. Umso mehr habe ich mich gefreut Teil der neuen Slow Âge Kampagne von Vichy zu sein. Vor kurzer Zeit habe ich einen kurzen Trip zum Tegernsee mit Vichy erlebt und hier wurde mir frühzeitig das neue Produkt „Slow Âge“ vorgestellt.

Langsame Hautalterung dank guter Gene?

Besonders alarmierend fand ich, dass nur 20% unserer Hautalterung genetisch bedingt ist und wir 80% selbst in der Hand haben. Und um einer frühzeitigen Hautalterung vorzubeugen gilt es nicht nur auf das richtige Produkt zu setzen. Es ist auch wichtig, externe Faktoren wie Ernährung, Stressminimierung, ausreichend Wasser trinken, etc. zu berücksichtigen, da diese ebenfalls einen großen Einfluss haben. Vor allem das Thema Entschleunigung ist dabei ein sehr Wichtiges und kann Wunder wirken.

Slow Âge ist die erste Tagespflege von Vichy, die nachweislich die Hautalterung verlangsamt. Ich teste das Produkt jetzt seit drei Wochen täglich und bin jetzt schon eine überzeugte Nutzerin. Slow Âge hat einen Lichtschutzfaktor von 25 und so trage ich die Tagespflege morgens vor meiner Make-up Routine auf und schütze meine Haut gleichzeitig bei meinen Reisen an sonnige Orte. xx Leonie

Unsere Expertin

OhhCouture
www.ohhcouture.com
Life & Style Bloggerin

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Gesichtspflege

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Unreine Haut: Keine Frage des Alters

Endlich ist man erwachsen und denkt, man hat die unangenehmen Themen der Teenagerzeit hinter sich gebracht, da lauern plötzlich Pickel im ganzen Gesicht – und das, obwohl man längst das Abi in der Tasche hat. Wie kann das sein? Woher kommen sie?

Weiterlesen

Gesichtspflege

SOS bei Pickeln

Immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann, sind sie da: Pickel! Wenn sie doch nur genauso schnell verschwinden würden, wie sie gekommen sind.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Unreine Haut: Kein Teenie-Problem

Haut und Emotionen sind ein stetiges Zusammenspiel: Wer sich gut fühlt, strahlt – wer Hautprobleme hat, fühlt sich unwohl. Unreinheiten, Rötungen und Pickel mindern oft das Selbstwertgefühl – und das ganz altersunabhängig. Der Unterschied: In der Pubertät werden Mitesser und Pickel oft als ‚normal‘ angesehen – aber auch im Erwachsenenalter spielt die Haut bei vielen verrückt. Sie ist empfindlich, fettig, trocken und viele Betroffene fragen sich: Was ist die Ursache? Was tun?

Weiterlesen

go to top