NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

Gesichtsserum für jedes Alter

Anti-Falten-Wirkung, Hautverschönerung oder Feuchtigkeitsspender – es gibt ein passendes Gesichtsserum für jedes Bedürfnis. Wir geben Ihnen Tipps, um das richtige Serum für die Bedürfnisse Ihrer Haut zu finden.

Allround-Talent: Gesichtsserum

Vor einigen Jahren wurden die ersten Seren für das Gesicht auf den Markt gebracht. Seitdem ist diese neue Produktkategorie aus den Badezimmern von Frauen aller Altersklassen nicht mehr wegzudenken. Durch seine hohe Konzentration ist ein Serum die optimale Ergänzung zu Ihrer Gesichtspflege: Es steigert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, bekämpft Pigmentflecken, wirkt gegen Falten und verleiht Ihrem Teint ein natürliches Strahlen.

Serum für die Haut ab 20: Steigerung der Feuchtigkeit

Auch in jungen Jahren sollten Sie Ihre Haut bereits ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen, um Ihre jugendliche Schönheit zu bewahren. Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Serum, das Ihre Tagespflege ergänzt und stärken Sie Ihre Haut nachhaltig.

Serum für die Haut ab 30: Kleine Makel ausgleichen

Familienplanung, ein toller Job und Treffen mit Freunden - mit 30 stehen Sie mitten im Leben. Stressige Situationen zeichnen sich leider immer öfter im Gesicht ab. Um kleine Makel auszugleichen, wählen Sie ein hautverbesserndes Serum, das müde Haut regeneriert. Ihr Teint wirkt sofort frischer und ebenmäßiger.

Serum für die Haut ab 40: Faltenbildung verlangsamen

Obwohl Sie sich jung und dynamisch fühlen, lässt die Spannkraft Ihrer Haut langsam nach. Es zeigen sich erste Fältchen um die Augenpartie, den Mund oder auf der Stirn. Steigern Sie die Effektivität Ihrer Gesichtspflege, indem Sie Ihr Gesicht abends mit einem Serum eincremen und der Hautalterung dadurch zusätzlich entgegen wirken.

Serum für die Haut ab 50: Gegen Auswirkungen der Wechseljahre

Mit zunehmendem Alter verliert Ihre Haut immer mehr an Vitalität. Sie scheint trockener, stumpfer und weniger glatt. Eine klinische Studie* hat gezeigt, dass trockene Haut eines der deutlichsten Zeichen der Postmenopause ist. Greifen Sie daher zu einem nährenden Serum, das mit natürlichen Pflanzenölen oder Shea-Butter angereichert ist und für Festigkeit und Dichte der Haut sorgt.

* Klinische Studie im Auftrag von L’Oréal Research in Zusammenarbeit mit dem Team von Prof. Labrie vom Laval Hospital in Quebec.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Meist gelesen

Gesichtspflege

SOS - Ein Pickel!

Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

Weiterlesen

Gesichtspflege

Starkes Ego, starker Look – auch bei Hautunreinheiten

Manchmal merkt man es schon morgens beim Aufstehen: Ein gefühlt sehr langer Tag steht bevor. Meetings im Büro, eine wichtige Präsentation, dringende Termine – und anschließend ein Besuch mit Freunden im Lieblingsrestaurant. Wer viel vorhat, weiß: Glänzen will man mit Leistung und Ausstrahlung – nicht mit seiner Haut.

Weiterlesen

go to top