Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert und überarbeitet.
Zeitweise werden einige Inhalte leider nicht erreichbar sein. Alle Informationen werden Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung stehen.

Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert und überarbeitet.

Zeitweise werden einige Inhalte leider nicht erreichbar sein. Alle Informationen werden Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung stehen.

NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research

Das macht Janine stark

Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“: »Beim Segelfliegen kann ich die Dinge mit dem nötigen Abstand betrachten - sozusagen von oben!«. Die Segelfliegerin findet ihre Inspiration über den Wolken und sammelt neue Kraft auf dem Flugplatz. Auch ihr Selbstbewusstsein wurde durch den Sport ordentlich aufpoliert. Das Fliegen ist noch immer eine Männerdomäne und so lernte die Marketing Managerin, sich sowohl in der Freizeit als auch in ihrem Beruf in einem produzierenden Unternehmen für Umweltschutz und Sicherheit durchzusetzen. Wie ihr dies gelingt, beschreibt sie in ihren persönlichen „4 Tipps, sich als (starke) Frau zu behaupten“.

Lernen Sie Janine im Steckbrief besser kennen:

Name: Janine Hempelmann
Alter: 30 Jahre
Familienstand: verlobt
Beruf: Marketing Managerin

Die Quelle deiner Stärke:
Fliegen, Flugzeuge, Flugplätze :-)

Dein liebstes Zitat/ Lebensmotto:
Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende.

„Eine starke Frau sein“ bedeutet für mich...

Das eigene Leben in die Hand zu nehmen, statt passiver Beobachter der Dinge zu sein, die mit einem geschehen. Viele Dinge entscheiden wir selbst. Nicht alles ist Schicksal. ;-)

Eine starke Frau, die mich inspiriert ist...
Meine Freundin Jana, weil sie so unglaublich straight ist und eine Anpackerin, die nie lange fackelt. Wenn andere noch groß hin und her überlegen, pro und contra abwägen, ist Jana schon längst fertig. Egal, worum es geht.

Nur für dich oder mit den Liebsten – wie sammelst du neue Kraft?

Die Mischung macht's. Es tut gut, Freunde und Familie um sich zu haben, gemeinsam etwas zu erleben und Zeit zu verbringen. Das holt einen aus jedem Sumpf schnell wieder heraus. Ich finde es aber genauso wichtig, mit sich und den eigenen Gedanken auch allein sein zu können.

Was nimmst du von der Shootingerfahrung mit Vichy mit?
Ich finde es toll, dass ganz normale Menschen in die Kampagne einbezogen werden. So geht es nicht nur um eine Marke oder um ein Produkt, sondern um Gesichter und Geschichten. Aus dem Shooting nehme ich die Erfahrung mit, dass hinter einer einzigen Anzeige unglaublich viel Organisation und Aufwand, viele Menschen, jede Menge Gedanken, Arbeit und Kreativität steckt. Ich habe in meinem Job im Marketingbereich auch bereits Fotoshootings organisiert, weiß also grundsätzlich, was damit verbunden ist. Das ganze jetzt aber vor der Kamera zu erleben, sozusagen genau von der anderen Seite, das war sehr aufregend und eine tolle Erfahrung, die ich sicherlich nie vergessen werde. Wann bekommt man schon eine solche Gelegenheit?! Ich war erst unschlüssig und vielleicht auch etwas überrumpelt, als ich gefragt wurde, ob ich mitmachen möchte. Ich habe mir Bedenkzeit erbeten, aber als ich den Telefonhörer aufgelegt hatte, war eigentlich schon klar: "Wie cool! Da mache ich mit!"

Was ist Dir bei Deiner Hautpflege besonders wichtig und hast Du ein Lieblingsprodukt von Vichy?
Mir ist wichtig, dass die Anwendung einfach ist und ruck zuck geht. Nach dem Duschen erst noch eine halbe Stunde die Bodylotion einziehen zu lassen, weil sie klebt und fettig ist, ist ein No-Go! Außerdem müssen die Produkte gut riechen! Darauf lege ich auch viel Wert – ich würde sogar sagen, dass das eines der wichtigsten Kriterien ist. Alles zusammen erfüllt zum Beispiel die Bodylotion "Nutri extra Fluid" von Vichy. Und Hand aufs Herz: die Vichy Sonnencreme nutze ich auch oft als normale Lotion :-), das bringt Sommerfeeling auch an Regentagen.

Was verbindest Du mit der Marke „Vichy“?
Mit Vichy verbinde ich Körperpflege, die trotz täglicher Routine zwischen Zähne putzen, duschen, Haare kämmen und Co. ein besonderes Wohlfühlen verleiht. Und den ganzen Tag über das Bewusstsein gibt, seiner Haut etwas Gutes getan zu haben.

4 Tipps, sich als (starke) Frau zu behaupten:

Sich selbst etwas zutrauen
Woher wollen Sie wissen, dass Sie etwas nicht können, wenn Sie es nicht ausprobiert haben? Und noch viel entscheidender: woher sollten andere wissen, ob Sie etwas können oder nicht?! Also nichts einreden lassen und einfach machen!

Nicht alles persönlich nehmen
Männer finden sich manchmal unglaublich witzig – vor allem im "Rudel". Doofe Sprüche bloß nicht persönlich nehmen, einfach weglächeln, wenn nötig und möglich witzig kontern und weitermachen wie bisher. Wenn eine Grenze überschritten wurde, dazu stehen und klare Ansagen machen! Bellende Hunde beißen in den meisten Fällen nicht.

Um Hilfe bitten
Wer nicht weiter kommt, etwas nicht alleine schafft, versteht oder einfach einen Rat braucht, der darf danach fragen. Damit macht man sich nie lächerlich. Ich habe es am Flugplatz bisher nicht erlebt, dass niemand helfen wollte. Hinter der Fliegerei und dem Vereinsleben steckt ein Teamgedanke, den grundsätzlich alle verinnerlicht haben und zwar unabhängig davon, ob Männer oder Frauen Teil des Teams sind.

Auch mal über sich selber lachen können und Fehler eingestehen
Ich habe mich schon oft bei vielen Dingen blöd angestellt, schlechte Landungen hingelegt (übrigens genauso wie alle Männer!), versehentlich etwas kaputt gemacht oder an der ein oder anderen Stelle überreagiert. Leugnen zwecklos. Wenn Sie Fehler machen, spricht nichts dagegen, sie zuzugeben und auch mal über sich selber herzhaft lachen zu können. Beim nächsten Mal klappt's dann wieder. :-)

Janine

Das Vichy-Team

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Starke Frauen

Das macht Janine stark

Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

go to top