Neu: Vichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

OK

OKCancel

Thank you

Close

Cremes für den Strand: Darauf solltest du achten

Diese Creme kommt mit zum Strand

Sommer, Sonne, Strand und Meer: Die schönste Jahreszeit ist definitiv die Urlaubszeit. Damit die Haut nicht gestresst und überstrapaziert wird, sollte sie optimal gepflegt und geschützt werden.

Mit diesen Tipps wird der Urlaub auch für deine Haut entspannend.

Wer im Urlaub ist, sollte die Gesichtspflege nicht vernachlässigen, ganz im Gegenteil: Wir sollten uns die Zeit nehmen und unsere Haut optimal vorbereiten. Sonnenstrahlen, Meerwasser und Chlor trocknen unsere Haut extrem aus, weshalb Sonnenschutz und Feuchtigkeitscremes unsere liebsten und vor allem wichtigsten Urlaubsbegleiter im Kosmetikbeutel sind.

Sonnenschutz für unreine Haut


Unreine Haut braucht spezielle Pflege - das gilt auch für den Sonnenschutz. Schweiß und die Formulierungen mancher Sonnencremes können die Poren verstopfen und weitere Unreinheiten verursachen.  Daher empfehlen wir eine Sonnenpflege für das Gesicht, die Unreinheiten nicht fördert, sondern gezielt bekämpft.

Unsere Empfehlung: Vichy hat dafür die innovative Sonnencreme Ideal Soleil Anti-Unreinheiten entwickelt, die dank eines UV-Filter von 30 vor gefährlichen UV-Strahlen schützt und gleichzeitig mit Inhaltsstoffen wie Salicylsäure, LHA und Niacinamid Unreinheiten bekämpft. Die Haut ist gut geschützt, geklärt und mattiert. Der ideale Begleiter am Strand, am Pool und allgemein im Sommer. Sie lässt sich ebenfalls sehr gut vor dem Make-up auftragen.

Sonnenschutz für empfindliche Haut


Vor allem empfindliche Haut muss sich vor der Sonne schützen. Wir empfehlen daher,  immer ein schattiges Plätzchen aufzusuchen und die Mittagssonne zu meiden. Die Bräune baut sich so zwar langsamer auf, hält dann aber auch länger. Es empfiehlt sich, die Haut alle zwei Stunden großzügig einzucremen. Nach dem Baden am besten sofort, denn der Schutzfilm der Sonnencreme ist dann nicht mehr hundertprozentig erhalten. Eine Sonnenpflege mit 50 SPF ist hier die beste Wahl und Gesichtssprays wie das Vichy Thermalwasser sorgen für den frischen Kick zwischendurch.

Die richtige Pflege nach dem Sonnenbad


Nach dem Sonnenbad braucht die Haut viel Feuchtigkeit und eine hochwertige After-Sun-Pflege. Sie gibt ihr die nötige Feuchtigkeit und beruhigt sie zugleich.

Abends entspannt eine Gesichtsmaske, die vor dem Zubettgehen aufgetragen wird. Unser Geheimtipp: Eine Gesichtsmaske, die vor dem Schlaf aufgetragen wird und über Nacht einwirkt. Morgens wirkt die Haut rundum sanft und strahlend schön.

Unsere Produktempfehlung

  • 18472THERMALWASSER Mineralisierendes Thermalwasser51THERMALWASSERFACE CARETagespflegeFeuchtigkeitspflege für das Gesicht
    THERMALWASSER Mineralisierendes Thermalwasser
  • Meist gelesen

    Gesichtspflege

    SOS - Ein Pickel!

    Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

    Weiterlesen

    Gesichtspflege

    Ein Pickel - Was tun?

    Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

    Weiterlesen

    Vichy-Gesichtsmassage-gegen-Falten

    Gesichtspflege

    Ihre einminütige Gesichtsmassage gegen Falten

    Wirken Sie Falten durch eine kurze Gesichtsmassage entgegen und sorgen Sie dadurch für einen positiveren und jugendlicheren Gesichtsausdruck. Annic Lefol-Malosse ist Hautexpertin und gibt Ihnen Tipps nach dem Vorbild professioneller Beauty-Institute.

    Weiterlesen

    go to top