NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research
  • newsletter
  • my skin

Amienas Quelle der Stärke

»Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.« ist die Quelle der Stärke von unserem Testimonial Amiena. Dass Bewegung nicht nur gut für Körper und Geist, sondern auch für die Haut sein kann, zeigt uns der Yoga- und Pilatesprofi anhand von „10 Benefits von Faszien-Yoga“. Faszien sind kollagene und zähe bindegewebige Fasern, die unsere Muskeln umhüllen. Wenn auch Sie Ihrem Körper ein Lächeln entzaubern wollen, laden zwei Übungen aus Amienas neuem Programm „Dynamisches Faszien-Yoga*“ zum Nachmachen im Alltag ein. Faszien-Yoga Erfinderin und Autorin Amiena zeigt uns also: Auch sich zu Verbiegen kann Stärke bedeuten!

*erschienen im Gräfe und Unzer Verlag

Lernen Sie Amiena im Steckbrief besser kennen...

Name: Amiena Zylla
Alter: 41
Familienstand: verheiratet
Beruf: Tanz-und Sportpädagogin, Let Your Body Smile  ®-Coach, Faszien Yoga-Erfinderin, Yoga-und Pilateslehrerin, Studioinhaberin

Die Quelle deiner Stärke:
die Liebe zu den Menschen und Bewegung und die Liebe zu mir selbst, an mich und meine Ziele zu glauben.

Dein liebstes Zitat/ Lebensmotto:
Let Your Body Smile®

„Eine starke Frau sein“ bedeutet für mich...
Dass man sich nicht verbiegen lässt und so ist wie man ist. Dazu gehört seine Schwächen zu lieben und aus ihnen Stärken zu machen und den Mut hat hier seiner Intuition zu folgen.

Eine starke Frau, die mich inspiriert ist...
meine Mutter

Nur für dich oder mit den Liebsten – wie sammelst du neue Kraft?
So vielseitig wie das Leben ist, so sammele ich auf ganz unterschiedlicher Art und Weise Kraft und lass mich von Menschen, Momenten und Umgebungen inspirieren.

Was nimmst du von der Shootingerfahrung mit Vichy mit?
Wenn man über sich hinauswächst und Herausforderungen annimmt, kann man ganz besondere Momente dazu gewinnen. (Mit einem so positiv und motivierenden Team im Rücken konnte ich selbst meine Höhenangst überwinden und bin um eine Lebenserfahrung reicher ;))

Was ist Dir bei Deiner Hautpflege besonders wichtig und hast Du ein Lieblingsprodukt von Vichy?
Meine Haut im speziellem braucht viel Feuchtigkeit, deshalb liebe ich das Thermalwasser und die Mineral-Maske von Vichy.

Was verbindest Du mit der Marke „Vichy“?
Das ganzheitliche Konzept einer Pflegelinie von Kopf bis Fuß auf Basis eines natürlichen Schönheitselixiers wie das Thermalwasser.

10 Benefits von Faszien-Yoga auf Körper & Haut

1. Strafft das Hautbild und macht die Haut geschmeidiger
2. Spendet der Haut viel Feuchtigkeit: Anti-Aging von Innen durch das Feuchthalten des Gewebes
3. Verlangsamt den Alterungsprozess und verschafft ein jüngeres Erscheinungsbild
4. Hilft gegen Cellulite
5. Löst Verspannung im Nacken- und Schulterbereich und hilft bei Rückenschmerzen
6. Verschafft mehr Energie und verbessert Mobilität und Flexibilität
7. Verbessert die Blut- und Flüssigkeitszirkulation
8. Senkt das Verletzungsrisiko und beugt Muskel- und Gelenkschmerzen vor
9. Verbessert die Körperhaltung
10. Verbessert das allgemeine Wohlbefinden

Faszien-Yoga-Übungen

  • Stellen Sie sich aufrecht hin, die Füße sind geschlossen, die Arme nach oben ausgestreckt.
  • Heben Sie die linke Ferse an und öffnen Sie Ihr linkes Bein nach außen. Ihr gebeugtes Knie zeigt nach links, die linke Ferse liegt am rechten Bein. Die Zehen bleiben am Boden.
  • Greifen Sie nun mit der linken Hand das rechte Handgelenk.
  • Ziehen Sie beim Ausatmen am rechten Arm und neigen Sie den Oberkörper nach links. Schieben Sie dabei die Hüfte nach rechts.
  • Bleiben Sie für 4 bis 6 Atemzuge in der Position und üben Sie dann zur anderen Seite


Amiena Verwehter Baum
amiena_Verwehter_Baum.jpg

Kopfmassage

  • Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine sind aufgestellt. Setzen Sie Ihre Fingerkuppen am Hinterkopf an, ziehen Sie die Kopfhaut auseinander und massieren Sie den Kopf mit Druck.
  • Legen Sie dann auch mal die Hände oberhalb der Augenbrauen an und massieren Sie die Stirn. Sie bearbeiten gerade Ihre rückwärtige Faszienlinie. Bewegen Sie dabei immer Ihren Kopf hin und her. Genießen Sie Ihre Eigenmassage für 3 Minuten oder solange Sie möchten.
Mehr Übungen finden Sie in Amienas neuem Buch „Dynamisches Faszien-Yoga“.

Amiena nackenmassage

Amiena

Das Vichy-Team

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Gesichtspflege

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

go to top