Neu: Vichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

OK

OKCancel

Thank you

Close

5 Tipps gegen empfindliche Haut

Vichy-Tipps-gegen-empfindliche-Haut

Deine Haut neigt zu Rötungen und ist sehr empfindlich? Wir verraten dir die besten Tipps gegen empfindliche Haut.

Dein Hauttyp: empfindliche Haut

Wenn du empfindliche Haut hast, ist es wichtig, sie richtig zu pflegen. Deshalb ist es besonders wichtig, die passenden Produkte für deine empfindliche Haut zu wählen. Frauen mit trockener Haut haben vermehrt Symptome für empfindliche Haut, gleichzeitig können diese aber auch bei Mischhaut oder fettiger Haut auftreten.

Generell solltest du darauf achten, dass deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird, um den Schutz der Haut zu gewährleisten und außerdem auf alkoholhaltige Produkte verzichten, da diese deine empfindliche Haut zusätzlich reizen können.

Empfindliche Haut reinigen

Bei empfindlicher Haut ist meist die natürliche Schutzbarriere gestört, sodass die Haut anfälliger für äußere Einflussfaktoren ist. Deshalb ist es wichtig, die Haut vor der Gesichtspflege ausreichend zu reinigen, um sie so optimal auf die anschließende Pflege vorzubereiten. Besonders empfehlenswert ist dafür ein Mizellenwasser, da es nicht mit Wasser abgenommen werden muss und besonders sanft zur Haut ist.

Inhaltsstoffe gegen empfindliche Haut

Um empfindliche Haut richtig zu pflegen, solltest du auf jeden Fall einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. So lernst du zu verstehen, welche Stoffe deiner Haut guttun und welche du besser vermeiden solltest – es gibt beispielsweise spezielle Produkte, die besonders leicht verträglich sind.

Empfindliche Haut nicht zu viel pflegen

Dermatologin Dr. Nina Roos erklärt, umso einfacher deine Hautpflege-Routine ist, desto besser. Greife zu Produkten, die langanhaltende Feuchtigkeit spenden, sodass deine Haut bis abends ausreichend versorgt ist. Versuche so wenig Pflegeprodukte wie möglich und so viele wie nötig zu verwenden, um deine Haut nicht zu überpflegen. So kannst du Schritt für Schritt immer weniger Produkte verwenden um zu sehen, welche deiner Haut guttun und welche nicht.

Lichtschutzfaktor nicht vergessen

Dieser Tipp ist enorm wichtig, denn empfindliche Haut ist generell anfälliger für Einflüsse des Exposoms. Deshalb solltest du darauf achten, sie vor UV-Strahlen zu schützen und dadurch nicht nur den Feuchtigkeitsgehalt bewahrst, sondern auch effektiv gegen Hautalterung pflegst.

Unsere Produktempfehlung

  • 21377AQUALIA THERMAL ExtraSensitive4.7119AQUALIA THERMALFACE CARETagespflegeHautberuhigende Pflege
    AQUALIA THERMAL ExtraSensitive
  • Meist gelesen

    Gesichtspflege

    SOS - Ein Pickel!

    Sie kommen, wenn man sie nicht braucht: Unreinheiten und Pickel. Ich habe mir einen SOS-Plan gemacht, den ich euch unbedingt verraten möchte…

    Weiterlesen

    Gesichtspflege

    Ein Pickel - Was tun?

    Wer kennt es nicht: Das erste Date steht an, ein wichtiges Vorstellungsgespräch wartet – und im Gesicht tauchen plötzlich Pickel und rote Stellen auf.

    Weiterlesen

    Vichy-Gesichtsmassage-gegen-Falten

    Gesichtspflege

    Ihre einminütige Gesichtsmassage gegen Falten

    Wirken Sie Falten durch eine kurze Gesichtsmassage entgegen und sorgen Sie dadurch für einen positiveren und jugendlicheren Gesichtsausdruck. Annic Lefol-Malosse ist Hautexpertin und gibt Ihnen Tipps nach dem Vorbild professioneller Beauty-Institute.

    Weiterlesen

    go to top