NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

IHRE VICHY NEWS


Sie möchten über Neuigkeiten, Gewinnspiele und Produkttests informiert werden?

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

  • research
  • newsletter
  • my skin

5 Tipps für Hautpflege im Sommer

Diese drei mineralreichen Gesichtsmasken von Vichy sind die perfekte Ergänzung der Hautpflege für den Sommer und versorgen Ihre Haut zur warmen Jahreszeit mit ausreichend Feuchtigkeit.

Direkte Sonneneinstrahlung kann zu Rötungen, kleinen Fältchen und einem unebenmäßigen Hautton führen. Auch Hitze verursacht trockene und rissige Haut. Greifen Sie daher zu pflegenden Gesichtsmasken auf mineralischer Basis wie die feuchtigkeitsspendende Mineral Maske von Vichy. Nach dem Urlaub hilft die porenverfeinernde Mineral Maske gegen Unreinheiten. Ihre Haut wird Ihnen danken.

1. Ausreichend Feuchtigkeit im Sommer

Für unseren Körper ist es wichtig, dass wir ausreichend Wasser trinken. Auch unsere Haut braucht gerade im Sommer viel Feuchtigkeit. Die feuchtigkeitsspendende Mineral Maske auf mineralischer Basis ist ein echter Feuchtigkeitsbooster und sorgt innerhalb von fünf Minuten für sofortige und langanhaltende Frische für unsere Haut.

2. Nachhaltiger Schutz gegen UV-Strahlen

Zur Hautpflege im Sommer gehört auch die richtige After-Sun-Pflege. Direkte Sonneneinstrahlung löst unangenehme Spannungsgefühle auf der Haut aus. Stärken Sie die Hautbarriere und lindern Sie die Beschwerden mit der feuchtigkeitsspendenden Maske. Sie duftet angenehm nach Minze und hinterlässt durch die flüssige Gel-Textur ein tolles Frischegefühl.

3. Tiefenwirksame Gesichtsreinigung

Nach einem langen Tag am Strand neigen die Poren dazu zu verstopfen, wenn die Haut nicht gründlich gereinigt wird. Tragen Sie deshalb die porenverfeinernde Mineral Maske auf. Sie ist reich an zwei weißen Tonerden: Kaolin- und Bentonit, die den überschüssigen Talg entfernen. Aloe-Vera-Extrakte verleihen der Haut Feuchtigkeit und beruhigen Sie.

4. Kraftvolle Hautpflege

Innerhalb von fünf Minuten bekommen Sie dank der hauterneuernden Gesichtsmaske strahlend schöne Haut. Packen Sie die Maske in Ihre Kosmetiktasche und sehen Sie auch vor Terminen oder Treffen mit Freunden immer erholt und frisch aus.

5. Entspannen Sie Körper und Geist

Nicht nur Ihre Haut fühlt sich nach einem Sonnenbad müde und ausgelaugt an. Gönnen Sie sich abends eine entspannende Auszeit. Tragen Sie eine wohltuende Gesichtsmaske auf, legen Sie die Füße hoch und trinken Sie ein leckeres Detox-Wasser. Hierfür einfach Zitrone, Minze oder Gurke nach Herzenslust variieren und in ein großes Glas Wasser geben.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Das Vichy-Team

Unsere Produktempfehlung

Meist gelesen

Gesichtspflege

Amienas Quelle der Stärke

Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Unreine Haut: Keine Frage des Alters

Endlich ist man erwachsen und denkt, man hat die unangenehmen Themen der Teenagerzeit hinter sich gebracht, da lauern plötzlich Pickel im ganzen Gesicht – und das, obwohl man längst das Abi in der Tasche hat. Wie kann das sein? Woher kommen sie?

Weiterlesen

Gesichtspflege

SOS bei Pickeln

Immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann, sind sie da: Pickel! Wenn sie doch nur genauso schnell verschwinden würden, wie sie gekommen sind.

Weiterlesen

Gesichtspflege

Unreine Haut: Kein Teenie-Problem

Haut und Emotionen sind ein stetiges Zusammenspiel: Wer sich gut fühlt, strahlt – wer Hautprobleme hat, fühlt sich unwohl. Unreinheiten, Rötungen und Pickel mindern oft das Selbstwertgefühl – und das ganz altersunabhängig. Der Unterschied: In der Pubertät werden Mitesser und Pickel oft als ‚normal‘ angesehen – aber auch im Erwachsenenalter spielt die Haut bei vielen verrückt. Sie ist empfindlich, fettig, trocken und viele Betroffene fragen sich: Was ist die Ursache? Was tun?

Weiterlesen

go to top