Neu: Vichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

OK

OKCancel

Thank you

Close

5 Tipps für den Einsatz von Kokosöl in der Küche

Kokosöl für die Küche

Bei Beauty-Liebhabern sind die Vorteile, die Kokosöl im Bereich der Hautpflege bewirken kann, inzwischen kein Geheimnis mehr.

Doch wusstest du schon, dass sich Kokosöl auch für eine gesunde Ernährung hervorragend eignet? Eine Ernährungsexpertin hat uns fünf Tipps gegeben, wie das exotische Öl in unseren Ernährungsplan integriert werden kann.

Salatdressing mit Kokosöl


Mit ein wenig Kokosöl kannst du deinen Salat ganz einfach aufpeppen, indem du damit das Olivenöl in deinem Dressing ersetzt. Das spart Kalorien und stärkt, dank der gesättigten Fettsäuren, gleichzeitig das Bindegewebe!

Mit Kokosöl braten


Da haben sich zwei gefunden! Denn Kokosöl eignet sich besonders gut, um dein Gericht in der Wok-Pfanne anzubraten. Das Öl sorgt nicht nur für einen verbesserten Geschmack, sondern auch für eine besonders gute Entfaltung der Nährstoffe in Gemüsesorten wie Karotten, Brokkoli oder Süßkartoffeln. Fette und Öle werden besser getrennt, wodurch der Körper die enthaltenen Vitamine auch besser aufnehmen kann.

Kuchen backen mit Kokosöl


Wer sagt schon gerne Nein zu einem Stück Schokokuchen? Wir ganz bestimmt nicht, doch bei täglichem Verzehr geht dieser oftmals zu sehr auf die Hüften! Dein Lieblingsbrownie-Rezept kannst du kalorienärmer gestalten, indem du die Butter durch Kokosöl ersetzt. Schmeckt genauso lecker, ist aber viel besser für die Linie. Noch besser ist es, wenn du dunkle Schokolade (ab 70 Prozent Kakaoanteil) statt Milchschokolade verwendest. Das hat auch positive Effekte für deine Haut, denn je dunkler die Schokolade, desto höher der Anteil an Antioxidantien, die wiederum die Haut vor Alterung schützen.

Smoothie für den Morgen


Starte in den Tag mit dem rechten Fuß und sorge mit einem Löffel Kokosöl in deinem Smoothie für den Energieboost am Morgen. Obstsorten wie Kiwis, Heidelbeeren und Waldfrüchte sind reich an Antioxidantien. Davon profitiert nicht nur dein Wohlbefinden, sondern auch deine Haut. Eine Banane dazu – das enthaltene Kalium macht dich stressresistenter – und fertig ist dein Smoothie für den Extrakick am Morgen.

Müsliriegel selbst backen


Müsliriegel sind der ideale Snack für Zwischendurch, doch in vielen Riegeln aus dem Supermarkt stecken Unmengen an Zucker. Daher empfehlen wir dir, deine eigenen Riegel zu backen. So weißt du genau, was drin ist und kannst sie nach deinen Vorlieben garnieren. Mit Kokosöl anstelle von Butter sparst du einige Fette und Kalorien und zauberst aus deinem Müsliriegel einen Superfood-Riegel! Ob für den Körper, die Haut, Haare oder für die Küche: Kokosöl ist so vielfältig einsetzbar, dass man es nicht mehr missen möchte.

Lust auf weitere spannende Artikel und Aktionen? Jetzt hier zum Newsletter anmelden.

Unsere Produktempfehlung

  • 12346AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Creme Leicht54Best SellerAQUALIA THERMALFACE CARETagespflegeFeuchtigkeitspflege für das Gesicht
    AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Creme Leicht
  • 12347AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Reichhaltige Creme4.613Best SellerAQUALIA THERMALFACE CARETagespflegeFeuchtigkeitspflege für das Gesicht
    AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Reichhaltige Creme
  • 12348AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Serum56AQUALIA THERMALFACE CARETagespflegeFeuchtigkeitspflege für das Gesicht
    AQUALIA THERMAL Dynamische Feuchtigkeitspflege - Serum
  • Meist gelesen

    Achtsamkeit

    Das macht Janine stark

    Janine ist eine von zwei Gewinnerinnen aus unserem Foto-Contest mit Emotion. Sie überzeugte uns mit ihrer Antwort auf die Frage „Was macht Dich stark?“.

    Weiterlesen

    Achtsamkeit

    Amienas Quelle der Stärke

    Die Freiheit zu haben, alles tun zu können, was meinem Körper ein Lächeln entzaubert: Egal ob Yoga, Pilates, Genuss oder einfach mal nichts tun.

    Weiterlesen

    go to top