NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research
  • newsletter
  • my skin

Ihr Haar-Erweckungs-Center

Haarausfall

Alle Antworten auf Ihre Fragen

Das haar

Zusammensetzung

Haar ist komplexer als man denkt.
Sein sichtbarer Teil besteht aus Fasern, aus Zellen mit folgendem Inhalt :

  • - bis zu 90 % Keratin (Protein),
  • - Pigment (Melanin)
  • - Wasser (12 bis 15 %),
  • - Lipide (5 %),
  • - und Spuren von Mineralstoffen.

Ihre Widerstandskraft und Elastizität verdankt die Haarfaser ihrem Mark, dem Cortex. Er macht 90 % der gesamten Haarmasse aus und besteht aus Keratin, einem Protein, das durch Lipid-"Zement" zusammengehalten wird. Keratin ist essentiell für kräftiges, gesundes Haar.

  • Cortex
  • Cuticula
  • Schuppenschicht

Um den Cortex vor äußerlichen Belastungen (Feuchtigkeit, UV, Luftverschmutzung, chemische Aggressionen) zu schützen, ist jedes einzelne Haar durch die Cuticala geschützt: eine Schicht von Schuppen, die wie Ziegel übereinander liegen. Ein "zementreiches" Lipid hält diese Schuppenschicht zusammen.

Die eigentliche Haarproduktion aber findet im Haarfollikel statt, das 3 bis 4 mm unter der Kopfhaut liegt und von einer geschmeidigen Kollagenhülle umgeben ist. In dieser sogenannten "Haarzwiebel" finden sich alle Bestandteile, die Voraussetzung für die Haarerneuerung sind :

  • - ein Netz feinster Blutgefäße, um den Follikel mit allen für das Haarwachstum notwendigen Nährstoffen zu versorgen;
  • - die Zellen, aus denen die Haarfaser primär besteht - Keratinozyten. Sie multiplizieren sich sehr schnell, wodurch das Haar 0,3 mm pro Tag wächst;
  • - die für die Haarfarbe verantwortlichen Melanozyten, die Melaninpigmente prodizieren.
    • Keratinozyten
    • Haaraufrichtemuskel
    • Kollagenhülle (Haarwurzelscheide)
    • Blutgefäß-Netzwerk
  • - und vor allem: ein Vorrat an Stammzellen, die nahezu unbegrenzt in der Lage sind, neue Zellen zu produzieren und so das Haar kontinuierlich auf natürliche Weise erneuern.