NeuVichy verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Schließen

  • research
  • newsletter
  • my skin

Ihr Haar-Erweckungs-Center

Haarausfall

Alle Antworten auf Ihre Fragen

Kosmetische lösungen

Haar-Erhalt

Betroffene bemerken Haarausfall: Sie finden Haare auf dem Kopfkissen, in der Haarbürste und im Waschbecken, aber ihre Kopfhaut scheint noch nicht sichtbar durch. In dieser Phase ist es wesentlich, den Haarausfall erfolgreich zu hemmen, bevor die Entwicklung sich verschlimmert.
Dazu erfoderlich ist ein dreifacher Ansatz :

  • - Bekämpfung der Verhärtung des Kollagens um den Haarfollikel
  • - Kräftigung der Haarfaser
  • - Stimulierung der Feindurchblutung

Aminexil

Hemmt Haarausfall durch Bekämpfung der Verhärtung des Kollagens um den Haarfollikel.

Hintergrund-Info

Nach 10 Jahren Forschung über die Rolle der Kollagenverhärtung bei Haarausfall konnten Wissenschaftler das Molekül identifizieren, das diesem Prozess entgegenwirkt. Das patentierte Molekül Aminexil wurde per Screening-Verfahren aus über 150 potentiellen Molekülen ausgewählt und stellt das ultimative Ergebnis von vielen Jahren Arbeit dar.

Wirkweise

Aminexil zeigt eine außergewöhnliche Aktivität bei der Hemmung der Kollagen-Verhärtung.

SP94

Zum Wiederaufbau von festem, kraftvollem Haar

Hintergrund-Info

Alopezie verschlechtert auch die Qualität der Haarfaser: Sie wird dünner und brüchiger.
Es ist deshalb wichtig, der Haarbasis die Energie zuzuführen, die sie braucht, um das wieder kräftiges Haar nachwachsen zu lassen.
Zwei wichtige Elemente fördern diesen Prozess: Glukose als Energiequelle und Vitamin F; diese essentielle Fettsäure ist wesentlich für die follikulare Lipidsynthese und besonders für Ceramide, die den Faserschaft kräftigen.
SP94 ist eine patentierte Verbindung dieser beiden Elemente, um das gesunde Wachstum von kräftigem Haar zu unterstützen.

Wirkweise & Wirkung

SP94 wird vom Haar assimiliert (nachgewiesen durch Kohlenstoff-Test 14), vor allem an der für die Zellaktivität so wichtigen Basis der Haarzwiebel. Tests haben auch gezeigt, dass SP94 auch entlang der restlichen Haarfaser nachzuweisen ist - ein Beweis für seine Assimilierung durch alle Bereiche des Haarfollikels.

Darstellung der Assimilierung von SP94 durch die Haarzwiebel

Arginin

Zur Stimulierung der Mikrozirkulation

Die Feindurchblutung ist wesentlich für ein gesundes Haarwachstum. Als peripheres Organ ist das Haar eins der letzten im Organismus, das über die Blutgefäße mit Nährstoffen versorgt wird. Das Haarwachstum aber erfordert ein hohes Maß an Energie und Sauerstoff, die beide nur über die Mikrozirkulation zugeführt werden können - weshalb sie auch solch eine Schlüsselrolle spielt.

Mikroskopische Abbildung
der Mikrozirkulation an der Haarzwiebel

Keratin, der Hauptbestandteil des Haares, setzt sich aus Aminosäuren zusammen - vor allem aus Arginin. Da der menschliche Körper selbst nicht ausreichend Arginin zu produzieren vermag, muss es von außen zugeführt werden. Arginin regt die Mikrozirkulation an und stimuliert damit die Zufuhr von Nährstoffen, die Voraussetzung für ein gesundes Wachstum sind.